Der Lavera Showfloor im Juli 2015 + Edgy Vibes Collection

Lavera Showfloor Juli 2015 & Edgy Vibes Collection

Als mich während meiner Prüfungen Mitte Juni der Rossmann Blogger Newsletter erreichte, in dem man sich um einen von zwei Plätzen beim Lavera Showfloor bewerben konnte, zögerte ich nicht lange und klickte den Button „Ich möchte teilnehmen“. Denn der Showfloor sollte inklusive Bloggerevent am 09. Juli stattfinden – nach meinen Prüfungen. Das schien mir einen tolle Belohnung an mich selbst zu sein. Auch wenn ich mir keine allzu großen Hoffnungen machte, denn die Nachfrage ist entsprechend groß. Umso größer war natürlich meine Freude, als mich die E-Mail mit dem Betreff „Du bist dabei“ erreichte… Yay!

Anreise

Nachdem ich leichte Schwierigkeiten hatte am Automaten mein hinterlegtes Ticket zu ziehen (der Bildschirm war im Sonnenlicht kaum lesbar), fuhr mein Zug am Donnerstag Morgen um 9:11 im heimischen Dorfbahnhof ab. Mit gut 25 Minuten Verspätung rollte dann auch der ICE los, so dass ich gegen 13 Uhr in Berlin ankam. Das Hotel war Dank guter Anfahrsbeschreibung schnell gefunden. In der Lobby traf ich mich mit der bezaubernden Jess von den Alabaster Mädchen und lernte Jule vom Crafty Neighbours Club und Martina von Lady Landrand kennen – drei wirklich starke und inspirierende Frauen, sage ich Euch, mit denen ich eine ganz tolle Zeit hatte.

Das Event

Um 14:00 Uhr trafen wir uns in der Hotellobby mit Charlin von Lavera und fuhren alle zusammen mit dem Fahrrad- Shuttle ins E-Werk. Dort angekommen startet auch schon fast die erste Fashionshow von Designer Michael Sontag. Nach der Show versammelten wir uns bei leckeren Bionade- Cocktails und Knabbereien im Lavera Showfloor und hatten etwas Gelegenheit zum Austausch, bevor wir nach einer kleinen offiziellen Vorstellungsrunde Backstage einen Blick hinter die Kulissen werfen konnten. Spannend! Kurz darauf fand auch schon die zweite Show von TAMMAM statt. Im Anschluss daran präsentierte uns das Lavera Team die kommende Herbst/Winter- LE und wir hatten die Gelegenheit uns schminken zu lassen. Außerdem stand noch ein Duschgel- Workshop auf unserem Programm, in dem wir nach Lust und Laune unser eigenes Duschgel zusammen mischen konnten. Nach dem Abendessen fand die dritte und letzte Show von LUXAA statt. Im Vorfeld zeigten drei Nachwuchsdesignerinnen ihre Kreationen, die in der Endauswahl für den Green Fashion Award standen, der noch am gleichen Abend erstmalig verliehen wurde, und war an Ina Budde.

Edgy Vibes Collection (LE)

Ich hatte sie bereits erwähnt, die kommende Herbst/Winter LE von Lavera mit dem Namen Edgy Vibes Collection. Da ich zur Zeit restlos begeistert davon bin und deswegen fast jeden Tag auf die farbenfrohen Produkte zurück greife, möchte ich Euch an der Stelle noch einen Blick darauf werfen lassen. Die Limited Edition umfasst

  • Soft Luminizing Fluid – eine Art flüssiger Highlighter, der auch großflächig als Primer eingesetzt werden kann. Verleiht einen tollen Glow. Über der Mineral Foundation aufgetragen, aber bitte vorsichtig auftupfen. Vegan.
  • Rouge Powder Bohemian Orange – ein talkumfreies Blush in einem hübschen Hokkaido- Orange und leichtem Goldschimmer. Gute Pigmentierung, wunderschön auf den Wangenknochen. Genau mein Beuteschema!
  • Eyeshadow Vintage Green – ein schönes Graugrün, das sich durch Schichten wunderbar auch zu einem dunkleren Ton aufbauen lässt. Die Pigmentierung ist gut. Vegan.
  • Eyeshadow Quattro Edgy Tones – „von softem Off-White, über schlichtes Blau und klarem Stahlgrau bis zu irisierendem Petrol“, gut aufeinander abgestimmte Farben, die sich wunderschön kombinieren lassen. Die Pigmentierung ist gut, für die Farbabgabe muss man allerdings einmal öfter mit dem Pinsel über den Lidschatten im Pfännchen und über das Lid gehen. Dafür ist die Haltbarkeit bei mir (ohne Base) top! Vegan.
  • Soft Eyeliner (Black) – wirklich soft, der Auftrag auf der Wasserlinie gelingt spielend. Die Haltbarkeit ist für die Konsistenz ganz gut. Kein Verwischen oder verschmieren, allerdings verschwindet er im Laufe des Tages oder Abends von der Wasserlinie. Vegan.
  • Liquid Eyeliner (Maximum Black) – gute Haltbarkeit, keine Pandaaugen! Der Auftrag klappt bei mir ganz gut, streifenfrei, ohne die Farbe hin und her zu schieben. Auch wenn ich keine superdünne Linie mit der Pinselspitze hinbekomme, bin ich total zufrieden. Vegan.
  • Double Black Mascara (Maximum Black) – ich mag das normale Bürstchen für die oberen Wimpern lieber. Mit dem Gummibürstchen lassen sich die unteren Wimpern besser tuschen. Die Tusche ist noch sehr feucht, daher bin ich beim Schichten vorsichtig. Die Farbabgabe und Effekt ist allerdings so gut, dass ich darauf auch getrost verzichten kann. Hält bei mir ohne zu verwischen oder zu verschieren.
  • Brilliant Care Lipstick (Creamy Lights, True Hokkaido) – schon wieder genau mein Beuteschema! Eine wunderschöne Farbe und tolle Pflege, was will frau mehr? Lässt sich auch unterwegs oder nach dem Essen schnell mal nachziehen. Verblasst mit einem passablen Stain, so dass man sich keine Sorgen drum machen muss.

Farbliche Akzente setzen ein wunderschönes Hokkaido- Orange auf Wangen und Lippen, sowie Blau– oder Grüntöne auf den Augen. Für mich als bekennender Fan von naturfarbenen Lidschatten mal etwas ganz anderes! Ich bin froh, dass ich mich an diese außergewöhnliche Farbkombination herangewagt habe. Hübsch fand ich den Look bereits an PuraLiv bzw. die Ethno Summer Collection von Couleur Caramel, allerdings hatte ich es für mich als „untragbar“ ad acta gelegt. Warum eigentlich?

Edgy Vibes Collection - Swatches

Edgy Vibes Collection – Swatches

Fazit

Ich hatte sehr viel Spaß auf dem Lavera Showfloor in Berlin und habe viele tolle Menschen kennen gelernt. Speziell nach den Prüfungen war es eine willkommene Abwechslung, aber auch unabhängig davon war es total spannend mal bei einem solchen Event dabei zu sein, auf dem es nicht nur um Naturkosmetik, sondern auch um Fashion ging – nachhaltig, versteht sich.

  1. Presse-Sample → Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos für den Blog zur Verfügung gestellt.

16 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Danke, liebe Ginni. Das Luminizing Fluid sieht wirklich ganz toll aus! Aber ich verstehe dich, den Living Luminizer vom RMS habe ich ja auch und den bekomme ich sicher nie leer. Wobei ich schon finde, dass auch beide Produkte parallel ihre Daseinsberechtigung haben, weil sie doch sehr unterschiedlich sind. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Antworten

    • Es war auch ein wirklich tolles und spannendes Event, liebe Theresa! 🙂

      Ich muss ja gestehen, dass mein persönliches Highlight die kommende Herbst/Winter LE von Lavera ist. Da bin ich dann doch ganz NK- Beautyblogger. 😉 Die grüne Mode hat mir aber auch sehr gut gefallen! Allerdings waren auch einige Teile dabei, die für meinen Geschmack dann doch im Alltag nicht tragbar sind. Meine Eindrücke reichte von „wow, wunderschön“ bis hin zu „geil“, „genial“ und „faszinierend“.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Antworten

    • Oh ja, liebe H.V, Mode und Make Up gehört doch irgendwie ein bisschen zusammen. Ich fand die Kombi auch total klasse und auch das Fahrrad Shuttle hat mir gut gefallen, weil es einfach gepasst hat. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Antworten

  1. Klingt nach einem tollen Event! Natürlich musste ich gleich mal die Produkte beäugen, da ich mit Laveras dekorativer Kosmetik noch keinerlei Erfahrung gemacht habe.
    Ich muss sagen, dass mir der Hokkaido Lipstick, das Boho-Rouge (schon alleine wegen dem Namen 😀 ) und der Liminizing Fluid sehr gefallen!
    Ich werde auf jeden Fall die Augen danach offen halten!

    Viele Grüße
    natty gyal

    P.S. natty gyal hat kürzlich veröffentlicht Nischen-Naturkosmetik von Etsy: The Beekeepers

    Antworten

    • Liebe natty gyal, ich freue mich über deine lieben Worte und darüber, dass Du nach der neuen LE die Augen offen halten wirst. Für mich waren es auch die ersten Erfahrungen mit der dekorativen Kosmetik von Lavera und gleich so ein Volltreffer. Ich bin begeistert! 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Antworten

  2. Die Lavera Produkte sind nicht meine Favoriten, da leider in der dekorativen Kosmetik leider in fast jedem Produkt Palmöl und oft auch sehr viel Bio-Alkohol enthalten ist. Mir gefällt der Youtube Kanal von Martina von Ladylandrand sehr gut, es ist mein liebster NK-Kanal.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

    Antworten

    • Ui, das freut mich ja total, dass Du Martina von Lady Land Rand kennst, liebe Nancy. Da ich nicht so viel YouTube gucke, ging dieser tolle Kanal leider bisher an mir vorbei.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Antworten

  3. Meine liebe Jenni,
    der Artikel ist toll geschrieben! Ich habe gleich wieder an unseren wunderbaren Tag gedacht. Erst gestern haben Martina und ich von unserem wunderbaren Abend gesprochen. Das machen wir nochmal oder? Die neue Lavera Collection ist ansteckend schön und farblich brilliant. Ich benutze sie auch jeden Tag und freue mich über das positive Feddback. Ganz liebe Grüße aus Hamburg schickt Jule

    Antworten

    • Liebe Jule, das machen wir auf jeden Fall nochmal – es war einfach fantastisch! Ich melde mich, wenn ich in Hamburg bin und Du dich bitte, wenn Du in der Braunschweiger Ecke unterwegs bist. 🙂

      Danke auch für deine lieben Worte zu meinem Artikel, ich freue mich sehr darüber. Und ich finde es schön, dass Dir die neue LE von Lavera auch so gut gefällt! Die Farben sind einfach zu genial und genau mein Beuteschema. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Antworten

  4. Herzlichen Glückwunsch noch mal zum Gewinn! 😉
    Die Farben gefallen mir besser als die aktuelle LE, sind aber nicht so wirklich mein Beuteschema. Das Rouge spricht mich an…erinnert mich aber irgendwie an meinen Zui-Lidschatten.^^
    strawberrymouse bloggt… [Haul] Ecco VerdeMy Profile

    Antworten

    • Danke sehr, liebe Strawberrymouse!

      Ich bin von den Farben total begeistert und richtig glücklich, dass wir a) die Produkte zum ausführlichen Testen mitbekommen haben und b) dass sie voll in mein Beuteschema fallen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge