Biobox Beauty & Care, Oktober 2013

Die August- Biobox Beauty & Care ist wahrlich schwer zu toppen. Die neue Ausgabe kam gestern bei mir an. Und ich bin immer noch hin und her gerissen, wie ich sie finde. Aber bevor ich mich festlege, möchte ich Euch erstmal zeigen, was in der Box drin ist.

Cattier Sport Duschgel 2in1 mit weißer Heilerde und Minze
Inhalt: 200 ml
Ingredients: Aqua, Ammonium Lauryl Sulfate, Decyl Glucoside, Magnesium Aluminum Silicate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaïne, Aloe Barbadensis Leaf Extract*, Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Parfum, Camphor, Menthol, Santalum Album Extract, Phellodendron Amurense Bark Extract, Hordeum Distichon Extract, Benzyl Alcohol, Citric Acid, Sodium Chloride, Sodium Benzoate, CI 75810, Limonene, Linalool
* Inhaltsstoff aus kontrolliert biologischem Anbau
99% der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs
11,5% der gesamten Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau
Siegel: EcoCert

Dudu- Osun Black Soap / Schwarze Seife (nicht vegan)
Inhalt: 25 g
Ingredients: Palm Kernel Oil, Butyrospermum Parkii, Cocoa Pod Ashes, Aqua, Citrus Lemon Juice, Citrus Lime Juice, Whole Leaf Aloe Barbadensis, Honey, Baphia Nitida Wood Powder, Fragrance
Siegel: keines

Ayurdent Zahncreme Classic
Inhalt: 10 ml
Ingredients: Dicalcium Phosphate Dihydrate, Sorbitol, Glycerin, Aqua, Calcium Carbonate, Silica, Spearmint Herb Oil, Peppermint Oil, Oak Gall Extract, Chebulic Myrobalan Fruit Extract, Chondrus Crispus Extract, Beleric Myrobalan Fruit Extract, Indian Gooseberry Fruit Extract, Barleria Prionitis Extract, Liquorice Root Extract, Long Pepper Fruit Extract, East Indian Walnut Bark Extract, Ginger Root Extract, Spanish Cherry Bark Extract, Tooth Brush Tree Root Extract, Neem Tree Bark Extract, Lodh Tree Bark Extract, Sodium Silicate, Eugenia Caryophyllus Flower Oil, Catechu Bark Extract, Menthol, Thymol, Limonene*, Linalool*, Farnesol*, Isoeugenol*
*aus echtem ätherischem Öl
Siegel: BDIH

Wilms PinusVital Handcreme (vegan)
Inhalt: 50 ml
Ingredients: Aqua, Pinus Sylvestris (Heartwood) Extract, Cocos Nucifera Oil*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Cetearyl Alcohol, Tapioca Starch, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract*, Cistus Incanus Flower Leaf/Stem Extract*, Glyceryl Stearate, Betaine, Myristyl Alcohol, Alcohol*, Parfum, Coco Glucoside, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Xanthan Gum, Arachidyl Glucoside, Behenyl Alcohol, Glyceryl Caprylate, Pinus Pumilio Branch/Leaf Oil*, Tocopherol, Glycerin, Arachidyl Alcohol, Ascorbyl Palmitate, Helianthus Annuus Seed Oil*, Geraniol**, D–Limonene**, Linalool**, Citral**
*aus kontrolliert biologischem Anbau
**Bestandteil ätherischen Öls
Siegel: Natrue

Love Me Green Night Face Cream regenerierende Anti-Aging Intensivcreme (nicht vegan)
Inhalt: 15 ml
Ingredients:  Aqua, Sesamum Indicum Seed Oil*, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter Extract*, Olus (Vegetable) Oil, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Cera alba (Beeswax), Octyldodecanol, Potassium Palmitoyl Hydrolyzed Wheat Protein, Benzyl Alcohol, Parfum (Fragrance), Fagus sylvatica (Beech Tree) Bud Extract*, Hydrogenated Vgetable Oil, Xanthan Gum, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Euphorbia Cerifera Cera (Candelilla Wax), Dehydroacetic Acid, Royal Jelly Extract*, Benzoic Acid, Sodium Hydroxide, Sorbic Acid, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Plumeria Alba Flower Extract
* from organic farming
Siegel: Natrue

Lavera Natural Concealer in der Farbe Medium (vegan)
Inhalt: 6,5 ml
Ingredients: Water (Aqua), Titanium Dioxide (CI 77891), Alcohol*, Lauryl Laurate, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil*, Myristyl Myristate, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Fragrance (Parfum)**, Glycine Soja (Soybean) Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Cetyl Alcohol, Iron Oxide (CI 77492), Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Argania Spinosa Kernel Oil*, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract*, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract*, Rosa Centifolia Flower Extract*, Malva Sylvestris (Mallow) Flower Extract*, Tilia Cordata Flower Extract*, Silica, Tricaprylin, Mica (CI 77019), Microcrystalline Cellulose, Xanthan Gum, Hydrogenated Palm Glycerides, Iron Oxide (CI 77491), Dehydroxanthan Gum, Algin, Vegetable Oil (Olus Oil), Iron Oxide (CI 77499), Tocopherol, Hydrogenated Lecithin, Lecithin, Lysolecithin, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Tin Oxide ( CI 77861), Ascorbyl Palmitate, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Camelina Sativa Seed Oil, Limonene**, Benzyl Salicylate**, Linalool**, Geraniol**, Citral**, Citronellol**, Benzyl Alcohol*
* ingredients from certified organic agriculture, ** natural essential oils
Siegel: Natrue

Biobox Beauty&Care, Oktober 2013

Fazit

Nach eingehender Betrachtung und Überlegung muss ich gestehen, dass ich die diesmonatige Biobox gut finde. Mir fehlt zwar etwas der „Wow- Effekt“, weil die Produkte allesamt irgendwie Standard sind. Aber im Umkehrschluss finde ich es persönlich schön, dass mit der Gesichtscreme von Love Me Green, der Zahncreme von Maharishi Ayurveda, der Dudu- Osun Seife und dem Duschgel von Cattier Paris viele ausländische NK- Produkte enthalten sind, auf die ich ohne Biobox- Abo sehr wahrscheinlich so schnell nicht gekommen wäre. Enttäuscht bin dagegen von dem Concealer von Lavera. Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber die Farbe scheint mir viel zu dunkel sein. Schade, aber ein gewisses Risiko gibt es ja immer bei solchen Boxen.

Wie findet ihr die aktuelle Biobox Beauty & Care? Seid ihr enttäuscht oder war es bei Euch auch „Liebe auf den zweiten Blick“?

0

14 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich gestehe, ich kenne einige der Marken gar nicht. Aber genau das ist, wie Du schon sagst, schön bei diesen Boxen, dass man mal andere Marken kennen lernt.
    Dass ein Teintprodukt drin ist, ist etwas unglücklich. Das kann ja überhaupt nicht allen Kundinnen passen. Das finde ich etwas schade.

    0

    Antworten

    • Du bist damit nicht alleine, Heli, ich kenne auch nicht alle Marken aus der Box, aber das ist ja das Schöne 😉

      An dieser Ausgabe finde ich gerade die vielen ausländischen Marken spannend, auch wenn die Produkte selber nicht sehr außergewöhlich sind!

      0

      Antworten

  2. Das hört sich ja doch mal wieder interessant an! 🙂
    Ich bin jeden Monat am Überlegen ob ich sie mir nicht doch mal bestellen soll 🙂
    Das mit dem zu dunklen Produkt ist schade, ich finde das könnte man ja bei der Bestellung anfragen, welchen Hauttyp man hat.
    Danke für die Vorstellung ich werde jetzt wohl wieder ein paar Tage grübeln ob ich sie mir doch bald mal bestelle :p
    Liebe Grüße,
    Julia 🙂

    0

    Antworten

    • Ich bin gespannt, wann Du schwach wirst, Julia 😛

      Ernsthaft, ich persönlich finde das Risiko nicht so groß, man kann die Biobox ja bei Nichtgefallen jederzeit wieder kündigen.

      0

      Antworten

    • Das stimmt aber ich finde es ist „gewissensbedingt“ einfacher mal ein Produkt in der Drogerie zu kaufen als monatlich einen festen Betrag auszugeben. 🙂
      Aber du hast Recht, da man es ja kündigen kann scheint es gar keine so schlechte Idee zu sein 😉

      0

      Antworten

      • Ja, gut. Das stimmt auch wieder. Letzten Endes ist eine ganz persönliche Ermessenssache.

        Falls Du dich dazu entschließt die Biobox zu ordern, würde ich mich freuen, wenn Du berichtest 😉

        Liebe Grüße

        0

  3. Also mir würde die Box sehr gut gefallen! 😀 Die Black Soap hab ich erst neulich für mich entdeckt und mag sie total gern. Cattier Produkte mag ich auch sehr gern und die anderen Dinge fände ich zum ausprobieren toll!
    Dass der Concealer zu dunkel ist, ist natürlich schade 🙁 Ich hab oft das Problem, dass sie zu hell sind.
    LG, die Pepsa

    0

    Antworten

    • Die Schwarze Seife von Dudu- Osum riecht total toll 🙂 Ich bin schon sehr gespannt auf die Wirkung!

      Ich habe den Concealer noch nicht ausprobiert, sondern eingeschweißt gelassen. Ich habe eine recht helle Haut, ähnlich wie Julchen und ihr ist er leider zu dunkel. Es wäre ja zu schön gewesen, wenn die Farbe im Röllchen nur dunkler aussieht als sie ist…

      0

      Antworten

  4. Mir ist der Bioanteil in vielen der Produkten zu gering, das ist aber natürlich ein Risiko, was man mit solch einer Box eingeht. Nach dieser Box bin ich aber schon etwas ernüchtert, werde der nächsten Box wohl aber noch eine Chance geben.

    0

    Antworten

    • Julchen, das Argument kann ich nachvollziehen, unter dem Gesichtspunkt betrachtet ist die Box wirklich etwas ernüchternd…

      0

      Antworten

  5. Sieht nett aus! Ich hab meine Box zwar vor Monaten abbestellt, waren mir zu viele gleiche Produkte, bin kaum hinterher gekommen.

    Cattier ist ja vor Jahren von Kneipp aufgekauft worden, ich mag die Marke gerne, hatte schon das Gesichtsöl und eine Bodylotion in Gebrauch. Von Kneipp derzeit die neue Linie aus der Drogierie (Creme, Maske und Reinigung) im Test 🙂

    LG, schnikki

    0

    Antworten

    • Das wusste ich gar nicht, dass Cattier zu Kneipp gehört. Gut zu wissen!

      Von Kneipp kenne ich auch ein paar Produkte, ist aber nicht alles Naturkosmetik. Wenn ich mich nicht irre, gibt es aber inzwischen auch reine NK von Kneipp. Testet Du davon etwas? Wenn ja, bin ich gespannt 😉

      0

      Antworten

  6. Ich bin ja nicht so’n Boxentyp, aber bis auf den concealer sprechen mit die Produkte auch an. Aber Julchen hat Recht wenn sie kritisiert, dass der Bioanteil in den Produkten relativ gering ist. Liefs, liv

    0

    Antworten

    • Dann geht es Dir wie mir, Liv, mich sprechen die Produkte auch an. Bis auf den Concealer 😉

      Die Kritik verstehe ich gut. Ich achte auch sehr darauf Bio- Produkte zu kaufen, vor allem wenn sie tierischen Ursprungs sind. Für die Box ist es für mich aber kein K.O.- Kriterium, sondern eher ein Nice to Have.

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.