Artikel

Geswatcht: Dr. Hauschka Lipstick 11 Amaryllis

Dass ich ein großer Fan der dekorativen Kosmetik von Dr. Hauschka bin, ist ja allgemein bekannt. Die Lippenstifte haben mir, jedenfalls in der alten Version, jedoch weniger zugesagt, wenn ich ehrlich bin. Den eine, den ich besitze, trage ich nicht oft. Es war mein erster Naturkosmetik- Lippenstift, den mir meine Mutter im gemeinsamen Mutter- Tochter- Urlaub geschenkt hat. Deswegen hängt mein Herz daran, weil ich damit viele schöne Erinnerungen verbinde. Aber die Farbe ist, wie sich im Laufe der Zeit herausgestellt hat, nicht so meines. Zudem ist er zwar schön pflegend und cremig, hält dementsprechend aber auch nicht ewig auf den Lippen, so dass ich eher zu einem anderen Exemplar mit besserer Haltbarkeit zurück greife. Nach dem Launch der neuen und überarbeiteten dekorativen Kosmetik habe ich den Lipstick in der Nuance 11 Amaryllis von Dr. Hauschka als Sample zugeschickt bekommen und lange Zeit links liegen lassen. Ob begründet oder unbegründet, erfahrt Ihr in diesem Geswatcht- Beitrag.

Weiterlesen

2
Artikel

Geswatcht: Eyeshadow Trio 02 jade von Dr. Hauschka

Wie Ihr vielleicht wisst, bin ich ein großer Fan der (alten) Solo Lidschatten in den Nuancen 02 Golden Earth und 03 Pfirsichblüte von Dr. Hauschka. Auch eines der Eyeshadow Duos aus der Slow Mood- LE von 2012 hat es mir angetan. Speziell die Einzellidschatten trage ich sehr gerne im Alltag, wenn es morgens schnell gehen muss. Zum fünfzigjährigen Firmenjubiläum wartete Dr. Hauschka dann mit ganz großen Neuigkeiten auf: Die Make Up- Linie der Marke wurde komplett überarbeitet. Einerseits yay, andererseits nay, wenn ich an meine beiden Liebslingslidschatten denke. Bisher war ich tapfer und habe mir noch keine Back Ups gekauft, dabei habe ich in beiden Pfännchen bereits ein sichtbares Hit the Pan. Wie nicht anders erwartet, haben es mir dann auf der Vivaness zwei der neuen Lidschatten Trios besonders angetan. Um eines von den beiden soll es heute gehen, nämlich um das Eyeshadow Trio in der Farbe 02 jade von Dr. Hauschka. (Erratet Ihr welches das andere ist? Na? Richtig – Sunstone.)

Weiterlesen

4
Artikel

Weitere Entdeckungen auf der Vivaness 2017 [Teil 3]

Nachdem ich Euch bereits meine Highlights von der Vivaness 2017 gezeigt habe (→ Meine Highlights auf der Vivaness 2017), möchte ich heute weiter machen mit anderen tollen Marken und Produkten, die mich sehr begeistert haben. Ich hoffe, Ihr seid nach den vielen Beiträgen, auch auf anderen Blogs, noch nicht übersättig von dem Thema. Und wenn doch, kann ich Euch versprechen, dass das hier mein letzter Artikel zur Vivaness ist. Obwohl ich selber da war, lese ich persönlich ja super gerne möglichst viele Posts zur Vivaness, weil einfach eine jede*r von uns einen anderen Sichtwinkel auf den Messetrubel hat und teilweise ganz andere Produkte oder Marken entdeckt hat als ich.

Weiterlesen

2
Bildergalerie

Erste Eindrücke von der Vivaness 2017 [Teil 1]

Auch dieses Jahr war ich wieder auf der Vivaness. Die vergangenen vier Tage habe ich auf der Fachmesse für Naturkosmetik verbracht und viele spannende und interessante Eindrücke gesammelt, die ich jetzt erstmal sortieren und verarbeiten muss. Genau wie letztes Jahr → Erste Eindrücke von der Vivaness 2016 möchte ich Euch heute vorab ein paar davon in einer Fotogalerie zeigen, damit Ihr schon mal einen ersten Einblick bekommt. Der ausführliche Blogpost mit meinen persönlichen Highlights folgt dann in Kürze. (Tipp: Ein Klick auf die Fotos vergrößert diese.)

Weiterlesen

0
Artikel

Mein Besuch auf der BioNord 2016

Nachdem ich letztes Jahr krankheitsbedingt leider aussetzen musste, war ich diese Jahr wieder dabei. Am Sonntag vor einer Woche war ich zu Besuch in Hannover und habe den Tag zusammen mit Washing Green und Mexicolita auf der BioNord verbracht. (Das ist auch der Grund, warum den Dienstag darauf leider kein Geswatcht- Beitrag online ging. Ich swatche immer sonntags.^^) Die Bio- Messe für Lebensmittel und Naturkosmetik findet einmal im Jahr statt, 2014 war ich das erste Mal dort. Insgesamt ist die Messe natürlich nicht vergleichbar mit der Vivaness, das sind ganz andere (Größen-) Dimensionen. Dennoch ist es für mich ein Heimspiel und schön, dass es auch mal etwas entspannter gehen kann. Heute gibt es von mir deswegen einen kleinen Messeüberblick.

Weiterlesen

0