Couleur Caramel Mascara & Eyeliner Duo [Review]

Oh ha, ich und Eyeliner, dachte ich mir, als ich das kleine Päckchen öffnete, das eines Tages ganz unverhofft bei mir ankam. Ich trage so gut wie nie welchen. Den einzigen, den ich bis dato besaß, war der Gel Eyeliner von alverde, mit dem ich mir vorgenommen hatte meinen Lidstrich zu üben. Bei dem Vorhaben blieb es, denn ich habe es schlicht weg immer wieder vergessen. Umso stolzer bin ich, dass ich es inzwischen einigermaße hinkriege, denn ich möchte Euch heute gerne das Mascara & Eyeliner Duo aus Couleur Caramel’s aktueller LE zeigen, das ich zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Verpackung, Inhalt, Preis, Siegel

Das Mascara & Eyeliner Duo ist in der aktuellen Limited Edition „Ce soir je t’aime“ für den Herbst/Winter 2014/2015- Look erschienen. Das Röllchen selber fühlt sich sehr wertig an, was mich positiv überrascht, denn die Verpackung besteht, wie bei Couleur Caramel üblich, zum größten Teil aus recyceltem Karton. Ebenso die Umverpackung, auf der der Marken- und Produktname stehen, sowie die vollständigen Deklarationen der Inhaltsstoffe, die Charge, das Mindesthaltbarkeitsdatum und das Siegel. Die beiden Behälter an den Enden kann man jeweils abschrauben, darunter zum Vorschein kommen der Eyeliner-Pinsel und das Mascara-Bürstchen. Der Pinsel ist sehr dünn, selbst feinste Striche gelingen damit. Das Bürstchen ist relativ schmal und nimmt zum Ende hin kaum an Umfang zu. Die Borsten sind spiralförmig angeordnet und schön dicht. Insgesamt sind 7 ml (2 x 3,5 ml) enthalten, Kostenpunkt: 32,50 Euro. Zu kaufen gibt es die Produkte von Couleur Caramel nur in ausgesuchten Instituten und Spas. Eine Händlerliste für Deutschland, Österreich und Italien findet Ihr auf der Homepage. Vereinzelt kann man das Make Up auch online kaufen, allerdings in keinem der mir bekannten und vertrauten Onlineshops. Zertifiziert ist das Ganze durch ECOCERT. 98,9 % der Inhaltsstoffte sind natürlichen Ursprungs, 15 % (Eyeliner) und 23,3 % (Mascara) aus biologischem Anbau. Das Duo ist leider nicht vegan, da Bienenwachs enthalten ist.

Inhaltsstoffe und Herstellerversprechen

Ingredients (Inhaltsstoffe): Eyeliner

Aqua (Wasser → Lösungsmittel, Verdünnungsmittel), Rosa Damascena Flower Water* (Rosenhydrolat → hautpflegend), Glycerin (Glyzerin → feuchtigkeitsbewahrend), Aloe Barbadensis Leaf Juice* (Aloe Vera Saft → geschmeidig machend), Sucrose Palmitate (Tensid, mild → emulgierend, hautpflegend), Xanthan Gum (Xanthan → Gelbildner), Benzyl Alcohol (Konservierungsstoff), Dehydroacetic Acid (Konservierungsstoff), Sodium Benzoate (Konservierungsstoff), Potassium Sorbate (Konservierungsstoff), Citric Acid (Zitronensäure → konservierend, PH- Wert regelnd), Lactic Acid (Milchsäure → feuchthaltend, hautpflegend), Sodium Hydroxide (Natriumhydroxid → PH- Wert regulierend), may contain: CI 77007 (Farbstoff, mineralisch → Pigment, ultramarinblau), Silica (Kieselerde → abrasiv, absorbierend), CI 77499 (Farbstoff, mineralisch → Eisenoxid, schwarz)
*from organic farming

Ingredients (Inhaltsstoffe): Mascara

Aqua (Wasser → Lösungsmittel, Verdünnungsmittel), Rosa Damascena Flower Water* (Rosenhydrolat → hautpflegend), Acacia Senegal Gum Extract* (Gummiarabikum → viskositätsregelnd), Polyglyceryl-6 Distearate (Emulgator → geschmeidig machend), Cera Alba* (Bienenwachs → glättend, schützend), Aloe Barbadensis Leaf Juice* (Aloe Vera Saft → geschmeidig machend), Polyglyceryl-3 Diisostearate (Emulgator → geschmeidig machend), Sucrose Palmitate (Tensid, mild → emulgierend, hautpflegend), Glyceryl Behenate (Emulgator → geschmeidig machend), Glycerin (Glyzerin → feuchtigkeitsbewahrend), Candelilla Cera (Candelillawachs → geschmeidig machend, filmbildend), Prunus Armeniaca Kernel Oil* (Aprikosenkernöl → geschmeidig machend, hautpflegend), Argania Spinosa Oil* (Arganöl → hautpflegend), Coco-Caprylate (Kokosfettalkohol-Ester → geschmeidig machend), Stearic Acid (Emulgator → glättend), Palmitic Acid (Palmitinsäure → geschmeidig machend, emulgierend), Hydrogenated Olive Oil Stearyl Esters (Konsistenzgeber → emulsionsstabilisierend), Benzyl Alcohol (Konservierungsstoff), Dicaprylyl Ether (Glycerinöl → hautpflegend, geschmeidig machend), Xanthan Gum (Xanthan → Gelbildner), Dehydroacetic Acid (Konservierungsstoff), Sodium Benzoate (Konservierungsstoff), Potassium Sorbate (Konservierungsstoff), Citric Acid (Zitronensäure → konservierend, PH- Wert regelnd), Tocopherol (Vitamin E → Antioxidant), Lactic Acid (Milchsäure → feuchthaltend, hautpflegend), Sodium Hydroxide (Natriumhydroxid → PH- Wert regulierend), may contain: CI 77007 (Farbstoff, mineralisch → Pigment, ultramarinblau), CI 77499 (Farbstoff, mineralisch → Eisenoxid, schwarz), Silica (Kieselerde → abrasiv, absorbierend)
*from organic farming

Das sagt der Hersteller

Für magische Augenblicke: Mascara & Eyeliner Duo „Black“
Für einen verführerischen Augenaufschlag hat Couleur Caramel auch eine praktische Lösung – das Mascara & Eyeliner Duo passt nicht nur perfekt in jede Abendclutch, sondern sorgt auch für einen tiefen verführerischen Blick. Der integrierte Eyeliner garantiert eine ausdrucksstarke Kontur der Augen und ist dank der Kombination aus Bio-Rosenwasser und Bio-Aloevera-Saft selbst für empfindliche Augen optimal geeignet.

Das sagt Kleines Gehopse

Negativ
— An sich habe ich an dem Duo nichts auszusetzen. Ich könnte mir lediglich vorstellen, dass die Mascara sehr viel schneller leer ist als der Eyeliner, was zwar schade ist, sich aber bei einem solchen 2 in 1- Produkt wohl nicht vermeiden lässt. Schon gar nicht, wenn man die Wimperntusche häufiger und regelmäßiger benutzt als den Eyeliner.

Neutral
-+ Der Eyeliner verschmiert durch Reibung. Heißt, wenn ich vergesse, dass ich welchen tragen und mit dem Finger im Augenwinkel ansetze und zur Nase streiche (meist abends, wenn die Augen müde werden), dann verwischt der Lidstrich an der Stelle etwas. Das ist aber meine eigene Schuld.

Positiv
++ Die Konsistenz von beiden Produkte war von Anfang an absolut brauchbar. Die Abstreifer funktionieren tadellos. Es bleibt für mein Empfinden genau die richtige Menge Produkt an Pinsel oder Bürstchen zurück. ++ Mit dem Eyeliner- Pinsel lassen sich sehr feine Lidstriche ziehen, aber auch etwas dickere. Ich trage nicht jeden Tag welchen, bin also ungeübt im Auftrag, komme aber super mit dem Applikator zurecht. ++ Das Mascara- Bürstchen trennt die Wimpern wunderschön. Meine zugegeben von Natur aus schon sehr langen Wimpern erhalten Volumen und Schwung. Der Effekt ist auf jeden Fall erkennbar und kann sich für ein naturkosmetisches Produkt durchaus sehen lassen, wie ich finde. ++ Sowohl Tusche, als auch Eyeliner halten ausgesprochen gut. Sie überstehen locker einen ganzen Tag ohne zu verschmieren oder zu krümeln. Die unbeliebten Panda- Augen bleiben bei mir auch aus. Die Wimpern verlieren über den Tag minimal etwas an Fülle. ++ Beide Produkte sind nicht wasserfest und lassen sich leicht mit etwas Wasser und Seife oder Reinigungsmilch abschminken, ohne dass man dolle im Augenbereich reiben muss. ++ Im Normalfall, also beim Tragen und Abschminken, irritieren weder der Eyeliner, noch die Mascara meine Augen.

Wenn Ihr sehen möchtet, wie das Ganze aufgetragen aussieht, hier noch ein paar Tragefotos.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Fazit

Ich bin restlos begeistert von der Mascara, aber auch der Eyeliner konnte mich überzeugen. Für gut 30 Euro, was zugegeben nicht wenig ist, bekommt man ein qualitativ hochwertiges Duo, das sich meiner Meinung nach nicht hinter konventioneller Kosmetik verstecken braucht. Weitere Tragebilder der Wimperntusche (leider ohne Lidstrich) findet Ihr übrigens in meinem Post zum Zuii Eyeshadow Quad Breeze.

Kennt Ihr die Marke Couleur Caramel? Hattet Ihr schon Gelegenheit das Mascara & Eyeliner Duo oder eines der anderen Produkte aus der Limited Edition „Ce soir je t’aime“ auszuprobieren?

Details zum Mascara & Eyeliner Duo von Couleur Caramel
Inhalt: 2 x 3,5 ml
Preis: 32,50 Euro
LE: “Ce soir je t’aime” (Herbst/Winter 2014/2015)
Siegel: ECOCERT
nicht vegan
Händlerliste
  1. PR-Sample
0

26 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das sieht doch sehr gelungen aus, mit dem Lidstrich!
    So in Nahaufnahme gefällt mir allerdings der helle Benecos-Kajal nicht so gut (jaja, ich lese brav und aufmerksam mit hier 😉 ). Relativiert sich aber sicher aus „Normalperspektive“.
    Und noch was, das mir grade aufgefallen ist – Panda-Augen bekomme ich komischerweise nie von Mascara, sondern von dunklem Kajal. Aber auch nicht immer. Eigenartig!
    🙂

    0

    Antworten

    • Danke schön, Mone, für das Kompliment zum Lidstrich. Darüber freue ich mich sehr, denn ich bin alles andere als geübt darin. 🙂

      Ich denke schon, dass sich das in der „Normalperspektive“ relativiert. Auf den Fotos in Nahaufnahme wirkt er schon recht intensiv, das stimmt. Aber im Gesamtbild fügt sich der Natural Kajal white von benecos sehr gut ein: Er ist sehr viel weicher als ein reinweißer Kajal und nicht so hart wie ein dunkler. Die Augen sehen damit frisch und wach aus, wofür ich ihn ja bekanntlich liebe, hehe. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  2. Ich kenne dieses Duo nicht, da es nicht vegan ist und ich lieber einzelne Produkte verwende.
    Dafür kenne ich aus dieser LE das Augenbrauenkit und mag es sehr! Der hellste Ton passt perfekt zu meinen Augenbrauen =)

    0

    Antworten

  3. Ich habe bisher noch kein Duo dieser Art getestet aber dieses scheint eine echt gute Figur zu machen. Und auf Reisen kann so ein Produkt sicherlich sehr praktisch sein!

    Liebe Grüße
    Lea.

    0

    Antworten

    • Oh ja, auf Reisen ist das enorm praktisch!! Aber so im Alltag bevorzuge ich eindeutig normale Produkte. Es wäre, wie ich bereits in der Review geschrieben habe, viel zu schade, wenn die Wimperntusche leer und der Eyeliner noch so gut wie voll ist. Dennoch kann sich die Qualität und das Ergebnis sehen lassen. 🙂

      0

      Antworten

  4. Wow, die Tragebilder sehen echt toll aus! Benutzt du eigentlich eine Wimpernzange? Der Schwung deiner Wimpern ist bemerkenswert ^^ !
    Der Lidstrich sieht doch sehr gut aus (: …und der benecos Kajal passt super dazu.
    Ich persönlich mag aber lieber braune Mascara und braunen Eyeliner. Aber ansonsten scheint das ein tolles Duo zu sein! Ich benutze Mascara und Eyeliner auch immer zusammen, weshalb sich ein Duo für mich lohnen würde (: .
    Liebe Grüße.

    0

    Antworten

    • Danke schön, Projekt Schminkumstellung. Nein, ich benutze keine Wimpernzange, fühle mich aber geschmeichelt, falls es so aussieht, hehe. 🙂

      Braune Mascara und Eyeliner wirken natürlich nicht ganz so hart wie schwarze. Das ist Geschmackssache, aber auch Typsache. Ich trage meistens eine Brille und dahinter verschwindet das Augen- Make Up ja eh immer ein bisschen, daher stört es mich nicht, wenn es etwas kräftiger ist.

      Wenn Du tatsächlich immer beides in Kombination benutzt, könnte sich so ein Duo für dich wirklich lohnen. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

      • Da kannst du aber sehr stolz auf deine tollen Wimpern sein (: !
        Ich finde auch, dass es typabhängig ist. An mir persönlich gefällt mir braun einfach besser als schwarz, aber ich trage meine Brille meist nur zu Hause (: …Liebe Grüße.

        0

  5. Also wenn das dein ungeübter Lidstrich ist, dann will ich nicht den geübten sehen … ich bekomme da irgendwie nie so eine gerade Linie hin, sondern muss zig Mal ausbessern, weil ich mich vermalt habe. Bei dir sieht das perfekt aus! Das Duo hat natürlich einen stattlichen Preis. Das würde mich, glaube ich, von einem Kauf abhalten.

    0

    Antworten

    • Vielen Dank, lebensWERTvoll. Ich muss zugeben, dass ich extra für den Post etwas geübt hatte, damit es nicht gar so schlimm aussieht. Inzwischen bekomme ich den Lidstrich ganz passabel hin. Allerdings ist es auch Tagesformabhängig, manches Mal klappt es überhaupt nicht, beim nächsten Mal sieht’s dafür schon wieder total gut aus. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  6. Ich mag Couleur Caramel sehr und die Produkte bieten für den zugegebenermassen hohen Preis auch eine hohe Qualität. Gerade die BB Cream kommt bei mir fast täglich zum Einsatz und ich möchte sie nicht mehr missen.

    0

    Antworten

    • Freut mich, dass Du die BB Cream von Couleur Caramel so gerne magst, Anita. 🙂

      Zum Rest: stimmt. Bei Couleur Caramel bekommt man auf jeden Fall sehr gute Qualität für sein Geld. Ein guter Vergleich sind die Produkte von Studio 78, Paris, wie ich finde. Ich persönlich denke, dass die beiden Marken ein sehr ähnlich hohes Niveau haben.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

      • Studio 78, Paris ist eine Marke, die ich unbedingt mal kennenlernen möchte. Am besten mit Beratung, damit ich auch ja die Produkte finde, die zu mir passen. Vielleicht ergibt sich das ja eines Tages 🙂

        0

      • Oh ja, ich freue mich auch schon auf den Tag, an dem ich mir die Produkte von Studio 78, Paris, ILIA Beauty & Co. mal live vor Ort angucken kann. Das wäre fast schon wie ein Traum, der wahr wird, hihi. 🙂

        0

  7. Hach, Deine Wimpern sehen wieder so toll aus. Schade, dass es die Mascara nicht einzeln gibt, ich benutze nämlich auch kaum Eyeliner (nehme mir aber auch immer wieder vor zu üben!)
    Viele Grüße, die Alex

    0

    Antworten

    • Ein ganz herzliches Dankeschön für die lieben Worte, die Alex. 🙂

      Gut zu wissen, dass ich nicht die Einzige bin, die sich das Üben vornimmt, was dann meistens doch wieder auf der Strecke bleibt, hihi.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  8. Hallo meine Liebe,
    oh das sieht wirklich interessant aus! Ich finde im natürlichen Bereich eine gute NK Mascara zu finden wirklich sehr schwierig! Ich habe bereits Lavera, Alverde und Alterra getestet und fand nichts wirklich gut. Als nächstes wollte ich mir DR Hauschka anschauen. Aber mal sehen dein Bericht hat mich sehr neugierig gemacht! lg Zoey

    0

    Antworten

    • Danke schön, Zoey. Ich freue mich, dass Dir die Review gefällt. 🙂

      Von Alterra mag ich die grüne Volumenmascara ganz gerne, die hat ein gutes Preisleistungsverhältnis und funktioniert bei mir super! Von Dr. Hauschka hatte ich auch schon beide Wimperntuschen. Ich fand sie gut, aber das Ergebnis war sehr natürlich. Welche ich noch empfehlen kann, ist die Lash Alert von Lily Lilo. Die ist zwar nicht zertifiziert (jedenfalls zu dem Zeitpunkt, als ich sie hatte), aber die Inhaltsstoffe sind NK- konform, wenn ich mich recht entsinne.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.