Ich fahre zur Vivaness 2016!

Ihr Lieben, morgen in aller Herrgottsfrühe werde ich zusammen mit der lieben Strawberrymouse und der lieben Mexi im Auto auf dem Weg nach Nürnberg sitzen. Denn dort eröffnet die Vivaness ihre Türen, DIE internationale Fachmesse für Naturkosmetik. Ich bin schon sehr gespannt, welche Neuheiten es zu entdecken gibt. Dieses Jahr habe ich eine Vielzahl von Terminen, im Vorjahr war es gerade mal einer^^. Und auch wenn ich jetzt schon weiß, dass die drei Messetage sehr lang und anstrengend werden, freue ich mich wie Bolle auf spannende Marken und Produkte, tolle Gespräche und inspirierende Menschen! Ich werde versuchen Euch via Instagram, Twitter und Snapchat möglichst viel an meinem Besuch teilhaben zu lassen. Auf dem Blog selber werde ich dann wahrscheinlich nächste Woche ausführlich berichten. Ihr könnt also gespannt sein, so wie ich auch. Um Euch die Wartezeit etwas zu versüßen, hier schon einmal vorab einige Neuigkeiten, die ich im Vorfeld der Vivaness aufschnappen konnte (und mir vor Ort genauer angucken werde^^).

  • Die Age Protect Serie von Santaverde umfasst eine Gesichtscreme, einen Toner, ein Gesichtsöl und eine Ampullenkur und wird zukünftig um ein Serum und ein getöntes Fluid mit LSF 6 erweitert.
  • Von Dr. Hauschka wird es ein Comeback geben. Die neue limitierte Edition, sowie die überarbeitete Tönungscreme sind ab Mitte Februar erhältlich.
  • Laut der Naturdrogerie wird es bei Primavera eine Teilsortimentsanpassung geben. Auf verschiedene Körperpflegeprodukte gibt es deswegen aktuell 15% Rabatt. Ich gehe davon aus, dass die neuen Produkte auf der Vivaness vorgestellt werden.
  • Kivvi lanciert eine neue Serie mit dem Namen Ribes Nigrum (Schwarze Johannisbeere) für die Haut ab 25 Jahren. Sie enthält Tages- und Nachtcreme, sowie eine Augencreme, einen Reinigungsschaum, einen Toner und ein Gesichtspeeling und wird u.a. bei HILLA Naturkosmetik erhältlich sein.

Liebe Grüße,
Jenni

0

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Hach, liebe Ida, ich hoffe, ihr seid wie wir gut nach Hause gekommen. Es war einfach toll dich zu sehen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Danke, liebe Nicole. Das mit dem Treibenlassen hat auch bei mir dieses Jahr sehr gut funktioniert. Trotz einiger Termine. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Aww, liebe Liv, es war großartig dich mal wieder zu sehen. Auch wenn wie immer viel zu wenig Zeit war, hab ich unsere Gespräche sehr genossen! Drück dich. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.