Aufgebraucht im Mai 2014 [Kurzreview]

Kaum zu glauben, dass der Juni schon wieder direkt vor der Tür steht. Wo ist bloß die Zeit hin?! Etwas wehmütig denke ich an meinen letzten Aufgebraucht Post von April zurück, den ich noch an der Nordsee geschrieben habe. Herrlich waren diese paar Tage Auszeit am Meer bei Sonne und blauem Himmel. Wenn ich jetzt aus dem Fenster schaue, ist alles grau und trübe und verregnet. Ich möchte den Sommer zurück. Und den Urlaub am besten gleich obendaurf! Leider kann man sich das ja nicht immer aussuchen und so tippe ich hier etwas verträumt am diesmonatigen Beitrag zu meinen aufgebrauchten Produkten… Viel leer geworden ist dieses Mal nicht, aber seht selbst.

Alterra Cremeseife Lavendel & Malve (vegan)

Inhalt: 300 ml / Preis: 1,35 Euro / Verpackung: Pumpspender aus Plastik / Siegel: NaTrue
Ich benutze ja vorwiegend feste, handgesiedete Seifen. Eine Flasche der Alterra Flüssigseife steht trotzdem immer bei mir am Waschbeckenrand. Eigentlich für Gäste gedacht, die mit Seifenstücken partout nichts anfangen können, nehme ich sie ab und zu auch selber ganz gerne mal als willkommende Abwechselung. Die Version Lavendel & Malve war eine limitierte Sonderedition. Ich bin mir absolut nicht mehr sicher, wann ich die Seife gekauft habe. Ich glaube, es ist bestimmt schon ein Jahr her. Die Flasche hat echt lange gehalten, wurde aber auch verhältnismäßig selten verwendet. Inzwischen gibt es die Sorte sogar im Standard- Sortiment. Was mich sehr freut, denn ich mag sie total gerne. Zum Einen natürlich, weil ich den Duft so toll finde (ich bin Lavendel- Fan). Zum Anderen bekommt man mit der Cremeseife von Alterra ein wirklich gutes Produkt zum kleinen Preis. Die Konsistenz der Seife ist zwar für meinen Geschmack eher gelig als cremig, das tut dem Ganzen aber keinen Abbruch. Mir reicht bei normaler Verschmutzung ein Pumpstoß, um die Hände zu reinigen. Ein weiterer großer Pluspunkt ist für mich, dass sie deutlich weniger austrocknend ist als vergleichbare konventionelle Produkte aus der Drogerie. Auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt, die nächste Flasche mit Limone & Aloe Vera ist bereits angebrochen.

Physicians Formula Organic Wear Mascara

Inhalt: 7,5 g / Preis: ca. 6,95 Euro / Verpackung: Röllchen / Siegel: ECOCERT
Ich bin traurig. Ja, ich bin ernsthaft traurig, dass diese Wimperntusche leer ist. Und das soll schon was heißen, denn gerade bei Mascara probiere ich sehr gerne neue aus. Immer auf der Suche nach einer noch besseren mit einem noch tolleren Ergebnis mit noch mehr Definition, Länge, Schwung und Volumen. An meiner Meinung zur Organic Wear Mascara von Physicians Formula hat sich nichts geändert. Trotz ein paar kleinerer Schwächen, habe ich sie bzw. das Ergebnis auf meinen Wimpern geliebt! Nachzulesen in meiner ausführlichen Review, wenn Ihr neugierig seid und noch etwas mehr darüber erfahren möchtet. Hier gibt es auch Tragebilder.

Aufgebraucht im Mai 2014

Kennt Ihr eines der hier gezeigten Produkte? Ich bin neugierig, verwendet Ihr eigentlich lieber feste oder flüssige Seifen? Und, habt Ihr schon DIE Wimperntusche für Euch gefunden?

0

18 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Oh ja, das will wirklich etwas heißen, wenn man traurig ist, wenn eine Mascara leer ist…Ich bin je derzeit eher auf der Suche nach einer guten veganen Mascara, aber ansonsten würde ich das hübsche Stück nun auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße 🙂

    0

    Antworten

    • Eine gute Naturkosmetik Mascara zu finden, die obendrauf vegan ist, ist ja noch schwerer. In vielen ist ja Bienenwachs o.ä. enthalten. Ich drücke Dir die Daumen für deine Suche, Ahnungslose und bin gespannt, was Du findest und berichtest. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  2. Ja die Maskara benutze ich auch zur Zeit und sie ist wirklich der Hammer! Bald wird meine Tube auch leer sein. Daran darf ich gar nicht denken, da werd ich auch gleich traurig 🙁

    0

    Antworten

    • Ui, das freut mich sehr, dass Du auch so zufrieden bist mit der Organic Wear Mascara von Physicians Formula Gospodica Marijica. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  3. Wie bekommt man nur eine Mascara leer? Ist mir noch nie gelungen, könnte aber daran liegen, dass ich häufig bis zu 5 verschiedene im Einsatz habe und sie nach etwa einem Jahr (eh schon zu lang) entsorgen muss).
    Bei der hier habe ich nur Bedenken wegen Verschmieren, da beschweren sich viele.
    Momentan kommt am meisten bei mir die PHB zum Einsatz. Zwar etwas davon entfernt wasserfest oder langhaftend zu sein, aber definitiv bisher am besten von den natürlichen, die ich ausprobiert habe 🙂

    0

    Antworten

    • Oh, hihi, na ja, ich benutze nur maximal zwei Stück parallel. Da klappt das mit dem leer machen noch ganz gut, beautyjungle. 😉

      Die Mascara von PHB möchte ich ja auch unbedingt nochmal ausprobieren! Klingt gut, was Du schreibst. Wasserfest muss eine Wimperntusche für mich nicht mehr sein. Aber sie sollte sich schon über den Tag halten. Probleme mit Verschmieren hatte ich bei der von Physicians Formula zum Glück gar nicht. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  4. Von Alterra habe ich mir gerade erst die Creme-Seife in der anderen Duftrichtung (irgendwas mit Limette? Ah, ich bin zu faul, jetzt aufzustehen und nachzugucken) gekauft: Ich bin schon gespannt, denn die Seifen von Alterra kenne ich bisher noch nicht. Wie man merkt: Ich bin Flüssigseifen-Fan. Ich kann mit Stückseife nichts anfangen, auch macht sie mein Waschbecken so „stumpf“.
    Nach der ultimativen Wimperntusche suche ich leider noch immer. Mit meiner jetzigen (Alterra) bin ich derzeit nicht zufrieden, meine Augen brennen auf einmal davon… ich frage mich, ob vielleicht jetzt an den wärmeren Tagen mehr im Auge davon landet (Schweiß?) oder so … hmpf. Mich interessiert ja sehr die von rms beauty.

    0

    Antworten

    • Die von RMS Beauty. Oder Kjaer Weis. Oder ILIA Beauty. Oder, oder, oder. Ich möchte auch noch so viele Mascara ausprobieren, Ginni. 🙂

      Du hast auch die grüne von Alterra, richtig? Die Extreme Volume? Oder inzwischen eine andere? Die benutze ich auch gerade, habe aber (noch) keine ähnlichen Beobachtungen wie Du gemacht.

      Die mit Limone & Aloe Vera meinst Du, die habe ich jetzt auch. Den Duft fand ich für den Sommer ansprechender. Ich mag die Flüssigseifen von Alterra echt gerne. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  5. Bei mir steht ebenfalls beides am Waschbeckenrand: feste und flüssige Seife. Die Aufteilung ist ganz einfach: die feste Seife für die Hände, die flüssige zum Brillenputzen 😉

    DIE Mascara habe ich leider noch nicht gefunden und ich zweifle daran, dass das jemals der Fall sein wird. Aber es gibt schlimmeres 😀

    0

    Antworten

    • Ah, noch so eine mit fester und flüssiger Seife am Waschbeckenrand. Welche Seife benutzt Du denn zum Brilleputzen, Anita?

      Wahrscheinlich werde ich DIE eine Mascara für mich auch nicht finden. Ich denke, Abstriche muss man immer irgendwo machen. So ja auch bei der Organic Wear. Aber unter’m Strich war ich sehr zufrieden damit. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

      • Zur Zeit steht noch die Balea Himbeer Flüssigseife am Waschbeckenrand. Als ich DM neu für mich entdeckte hab ich regelrechte Hamsterkäufe gemacht. Diese Bestände bin ich nach wie vor am Aufbrauchen. Danach solls aber eine von Alverde, Alterra oder Lavera werden.
        Das stimmt natürlich, 100% gibts weder bei KK noch bei NK. Aber möglichst nah dran wäre schön.

        0

      • Na, wenn das so ist, kann ich Dir die Flüssigseife von Alterra nur ans Herz legen, Anita. Ich kenne zwar die von Alverde oder Lavera nicht, bin damit aber sehr zufrieden. 🙂

        Liebe Grüße

        0

  6. Ich schließe mich Beautyjungle an; ich glaube ich habe auch noch nie eine Wimperntusche geleert.^^
    Ich mag Flüssigseife lieber; erziehe mich aber gerade ein wenig um.^^
    Ich mag meine 100% Pure Mascara am liebsten, werde aber wohl noch weiter testen.^^

    0

    Antworten

    • Hihi, strawberrymouse, das mit dem Aufbrauchen von Mascara ist grundsätzlich möglich… Wobei, restlos leer bekomme ich sie auch nicht. Ich benutze sie so lange es geht. Nur irgendwann muss man 100 mal über die Wimpern streichen, um überhaupt ansatzweise etwas zu sehen. Dann ist es für mich vorbei und die Wimperntusche zählt als „geleert“. 😉

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  7. Oh die Mascara klingt ja wirklich spannend.
    Ich habe gestern gerade meine erste iherb Bestellung erhalten 🙂 Ein paar RT Pinsel und einen wunderschönen Lipbalm, stelle ich ganz bald vor. Die Mascara werde ich nächstes Mal ganz bestimmt mal mit bestellen. Lg Jules

    0

    Antworten

    • Wie schön, Du hast bei iHerb bestellt, Jules! Ich hoffe, es hat alles super geklappt mit dem Versand usw. und dass Du zufrieden bist mit deinen Pinseln und dem Lipbalm. Pinsel kann man dort wirklich sehr gut kaufen. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  8. Oh die Mascara hört sich wirklich gut an. Ich benutze aktuell meine allererste NK Mascara, eine von Alverde und bin eher weniger begeistert. Verschmiert total und das Ergebnis ist mir auch eine Spur ZU natürlich. Schade, dass man diese Mascara nur im Ausland bestellen kann.

    0

    Antworten

    • Die Mascara ist auch echt toll, Sissy!! 🙂

      Die von Alverde kenne ich noch nicht. Ich hatte ganz am Anfang mal eine von Alterra, mit der ich auch nicht zufrieden war. Die Wimperntusche verschmierte schon nach kurzer Zeit und ich hatte Pandaaugen. Seitdem hat sich aber bei beiden Marken in den letzten Jahren viel getan. 😉

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.