Blogger BIOty Box Nr. 1 – Vorstellung und Kurzreviews

Als ich Anfang Juni eine Mail von der lieben Bloggerin hinter Kosmetik natürlich erhielt, in der sie mir und einigen anderen Bloggerinnen von ihrer Idee einer „Box von Bloggern für Blogger“ erzählte, war ich sofort hin und weg. Ich finde diese Überraschungsboxen grundsätzlich toll, um neues zu entdecken. Vielleicht wisst Ihr noch, dass ich bis Anfang des Jahres noch die Biobox Beauty & Care und Biobox Food & Drink abonniert hatte. Leider wiederholten sich Marken und Produkte darin irgendwann. Deswegen entscheid ich mich das Abo zu kündigen, um das Geld lieber bewusst in andere Produkte und die Zeit in andere Blogbeiträge zu investieren.

Aber eine Überraschungsbox für mich persönlich zusammengestellt, noch dazu von jemandem, der meinen Blog liest und meine Vorlieben daher schon in gewisser Weise kennt, der Gedanke hatte was. So entstand in den folgenden Wochen der Planung die erste Blogger BIOty Box mit dem Motto Sommer, Sonne & Mee(h)r… Ähnlich wie beim Wichteln wurden die Teilnehmer in einer geheimen Ziehung untereinander zugelost. Ich selber weiß also bis heute auch nur von wem ich meine BIOty Box bekommen und an wen ich meine Box verschickt habe. Das steigert die Spannung. Auch unter den Teilnehmern.

Lange Rede, kurzer Sinn. Meine Blogger BIOty Box wurde für mich von Ginni von Sugerlime zusamengestellt. Der Postbote hatte das Päckchen in der Garage abgelegt, weil niemand anzutreffen war. Als ich es entdeckte, habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind an Weihnachten und war total hibbelig und aufgeregt. Eines vorab: Ich habe mich sehr gefreut über die tolle Auswahl, die Ginni mir zusammengestellt hat. Aber seht selbst.

benecos Natural Shiny Lip Colour in Pretty Daisy

Inhalt: 2,6 g / Preis: 4,99 € / Verpackung: Stift (Plastik) / Siegel: BDIH

Bei der Natural Shiny Lip Colour handelt es sich um einen Lip Crayon. Diese Stiftform liegt ja momentan voll im Trend. benecos springt auf den Zug auf und hat die Lippenstifte als Neuerscheinung dieses Jahr auf der Vivaness vorgestellt. Ginni hat für mich die Farbe Pretty Daisy ausgesucht – ein kühler Pinkton mit leichtem Schimmer. Es gibt noch zwei weitere Nuancen und zwar Rusty Rose und Silky Tulip. Der Stift lässt sich aus der Hülse heraus drehen. Man muss ihn also nicht anspitzen, was ich schon mal sehr gut finde, da so kein Produkt im Anspitzer verloren geht. Er lässt sich schnell und einfach auftragen, selbst für mich ohne Spiegel. Die Farbe verzeiht kleinere Patzer. Sie ist eher dezent, aber sichtbar. Eine sehr schöne Alltagsfarbe, wenn man nicht zu dick aufwarten möchte. Der Schimmer ist noch okay, viel mehr dürfte es für meinen Geschmack aber nicht sein. Die Konsistenz ist eher wachsig, was die Haltbarkeit meiner Meinung nach etwas erhöht. Nach dem ersten Kaffee am Morgen ist der Natural Shiny Lip Colour noch fast vollständig zu sehen. Nach dem ersten Frühstück ist er dafür deutlich verblasst, was bleibt ist ein leichter Lipstain.

Unique Moisturizing Shampoo und Conditioner

Inhalt: 50 ml / Preis: 4,95 € bzw. 5,95 € / Verpackung: Plastikflasche / Siegel: Ecocert

Die Shampoos von Unique wurden ja schon auf diversen Blogs gelobt. Ginni ist eine der begeisterten Anwenderinnen. Da lag es doch irgendwie nahe, dass sie mir die Kleingröße des Shampoos und der Spülung für meine BIOty Box aussucht. Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn die Marke steht auf jeden Fall schon länger auf meinem Wunschzettel. Das Shampoo habe ich extra für diesen Blogpost ein paar Mal getestet. Es ist verhältnismäßig dünnflüssig, ich brauche davon aber nur sehr wenig, um ein gutes Reinigungsergebnis inklusive Schaum zu erzielen. Die Haare fühlten sich nach dem Waschen selbst im nassen Zustand nicht stumpf oder klebrig an. Meiner eher trockenen Ponypartie hat es sogar etwas Feuchtigkeit zurückgegeben. Ich bin sehr gespannt auf einen Langzeittest und könnte mir nach ein paar Anwendungen definitiv vorstellen mir davon eine Fullsize zu kaufen. Die Spülung habe ich bisher einmal versucht. Bei meinen kurzen Haaren verwende ich nur sporadisch Conditioner. Er hat sich aber sehr gut im Haar verteilen lassen und sie sofort spürbar weicher gemacht. Die Haare waren nach dem Ausspülen schön flutschig, soweit ich das beurteilen kann.

Natural Being Manuka Cleanser

Inhalt: 100 ml / Preis: 10,50 £ (ca. 13,16 €) / Verpackung: Plastiktube / Siegel: BDIH

Die Marke Natural Being ist bisher an mir vorbei gegangen. Soweit ich weiß, gibt es die Produkte hier in Deutschland nur via Naturisimo, einem Onlineshop aus England, zu kaufen. Bei dem Cleanser handelt es sich um eine Art Reinigungsgel. Ich habe mein Gesicht die letzten Tage damit gewaschen und mein erster Eindruck ist ausgesprochen gut. Ich benötige für zwei Waschgänge je eine erbsengroße Menge. Beim ersten Mal schäumt es bei der Produktmenge zwar noch nicht ganz so doll, beim zweiten Mal dafür schon. Der Cleanser entfernt sanft alles an Make Up und scheint meine Haut nicht auszutrocknen. Ich persönlich bin ja ein Fan von Manukaöl/-honig in meinen Gesichtspflegeprodukten, da hat Ginni also voll ins Schwarze getroffen. Lediglich der Schraubverschluss ist etwas unpraktisch unter der Dusche, aber hey, das ist Meckern auf hohem Niveau. Alles in einem ein tolles Produkt und eine interessante Marke, die ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf behalten werde.

Diverse Proben

yverum Hyaluron Creme 24 h – Die neue Marke habe ich schon bei Die Naturdrogerie entdeckt und bestaunt, handelt es sich doch um Luxus- Naturkosmetik. Ich bin gespannt auf’s Ausprobieren!

Weleda 2- in- 1 Reinigung – Davon habe ich die Fullsize. Das schadet aber überhaupt nicht, denn diese Kleingrößen sind unheimlich praktisch für Reisen.

Kahina Giving Beauty Argan Oil – Ha! Davon habe ich gerade erst ein dreiteiliges Set gewonnen, worüber ich mich immer noch riesig freue. Auch hier gilt, perfekt für unterwegs!

Dr. Hauschka Rose Body Oil – Die Körperöle vom Doc kenne ich noch gar nicht, die Duftrichtung Rose dafür aus dem Duschbalsam. Ein sehr angenehm- natürlicher, unaufdringlicher Rosenduft.

Blogger BIOty Box

Teilnehmer

Auf den tollen Naturkosmetik- Blogs der weiteren Teilnehmer der ersten Blogger BIOty Box findet Ihr heute natürlich weitere spannenden Beiträge zu unserem kleinen Projekt. Reinschauen lohnt sich also. Ich wünsche Euch viel Spaß vom Schmökern und Stöbern und werde es Euch gleich tun.

Fazit

Eine wirklich gelungene erste Ausgabe unserer Blogger BIOty Box. Mir hat meine ganz persönlichen Überraschungsbox wahnsinnig gut gefallen. Noch dazu hatte ich einen riesen Spaß beim Zusammenstellen der Box für Mexi von Mexicolita. Insgesamt hat sowohl die Planung mit den Mädels, als auch die Umsetzung erstaunlich gut geklappt, weil alle sehr eifrig dabei waren – genau so sollte das sein. Ich bedanke mich und freue mich auf eine eventuelle zweite Runde! 🙂

Wie gefällt Euch meine ganz persönliche Blogger BIOty Box und die Idee dahinter? So, und nun bin ich neugierig, welches Produkt hättet Ihr auf jeden Fall für mich in meine Überraschungsbox getan?

0

22 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Eine tolle Idee, die sicher nicht ganz einfach zu organisieren war! Für Beauty-Fans imho sinnvoller als eine lieblos zusammengestellte Massenbox, bei der ja noch Gewinn für das Unternehmen abfallen soll.

    0

    Antworten

    • Danke, liebe Frau Kirschvogel. 🙂

      Ja, es war nicht ganz einfach 10 Leute unter einen Hut zu bekommen, vor allem einen Termin in der Sommerurlaubszeit zu finden war schwer. Aber wir haben das echt gut gemacht, großes Lob an alle Beteiligten. Ohne eine diese tolle Zusammenarbeit wäre das nicht möglich gewesen!!

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  2. Uhi, tolle Auswahl.
    Unique muss ich mir wohl die nächste Zeit auch echt mal gönnen und der Cleanser klingt auch toll – ich weiss aber nichtmal, wieso ich so auf Manuka stehe. *g*

    0

    Antworten

    • Danke schön, Eulengewoelle. Ich finde die Auswahl auch total klasse. 🙂

      Manuka mag ich so gerne, seitdem ich das Manuka Honey Gel von Living Nature hatte. Das hat meine Haut anscheinend sehr gemocht.

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  3. Eine so tolle Idee 🙂 Da hast Du ein paar wunderschöne Produkte erhalten. Oh was hätte ich dir in die Box gepackt? mmh… ich glaube den Nagellackentferner von benecos, falls Du den noch nicht hast. Komme super damit zurecht und werde ich mir ganz bestimmt wieder nachkaufen 🙂 LG

    0

    Antworten

    • Herzlichen Dank, Jules. Es freut mich, dass Du die Idee toll findest! 🙂

      Ui, der Nagellackentferner von benecos soll wirklich toll sein, davon habe ich schon viel Gutes gelesen!

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  4. Ohh, ich bin immer noch ganz happy, dass Dir die Produkte so gut gefallen – richtig erleichtert quasi :-)) Toll, dass das Waschgel eher top als flop ist…dann werde ich mir das vielleicht auch einmal kaufen 😉

    0

    Antworten

    • Hihi, das verstehe ich nur zu gut, geht mit ja umgekehrt mit meiner BIOty Box für Mexi ganz genauso!

      Das Waschgel ist ein absoluter Top, Ginni, darüber habe ich mich sehr gefreut. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  5. Ein Päckchen aus der Garage? – Puh! ,)
    Deine Box gefällt mir auch sehr, vor allem die Unique Haarpflege und auf deine Meinung zum Kahina Giving Beauty Argan Öl und die anderen Sachen bin ich übrigens schon mächtig gespannt!
    Überhaupt bin ich jetzt nach dem Lesen der ganzen anderen Unboxings total fasziniert darüber, wie toll wir uns alle gegenseitig getroffen haben, soo schön!

    0

    Antworten

    • Jep, aus der Garage. Das geht bei uns auf dem Dorf, da kommt nichts weg. Außerdem lag es gut versteckt, ich musste selber etwas suchen. 😉

      Ich habe mir auch beim Lesen der ganzen Beiträge gestern mehr als einmal gedacht, „wow, das passt super zur jeweiligen Person/Blog“. Wir haben uns wirklich gut gegenseitig getroffen. Und wenn ich sehe, was manche für Mühe in die Dekoration der Box selber gesteckt haben – WOW! 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  6. Und noch eine tolle Box, hach, ist das schön, alles so positive Rückmeldungen zu lesen!
    Das Manuka-Reinigungsgel klingt total spannend, da würde ich mich über eine Review sehr freuen!

    0

    Antworten

    • Danke schön, Anita. Ich bin auch total happy mit dem Inhalt meiner Box. 🙂

      Der Manuka Cleanser ist wirklich toll. Ich werde ihn jetzt erstmal weiter benutzen und dann hoffentlich positives darüber berichten.

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

    • Danke schön, beautyjungle. Es sind aber auch wirklich nur großartige Boxen bei rausgekommen. Schön, dass es für dich Inspiration ist. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  7. Das Shampoo von Unique klingt sehr vielversprechend, auch wenn ich mich mit der Konsistenz doch erst anfreunden müsste.
    Von Natural Being höre ich auch gerade zum ersten Mal, aber auch jenes Produkt klingt sehr verlockend .

    Liebe Grüße und schon mal ein schönes Wochenende 🙂

    0

    Antworten

    • Ja, die Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftig, weil sie doch verhältnismäßig flüssig ist. Mich stört das aber nicht. So lässt es sich mNn besser verteilen. 😉

      Die Waschcreme von Natural Being gefällt mir wirklich gut. Und -mal wieder- scheint meine Haut Manuka total zu mögen. 🙂

      Dir auch ein schönes Wochenende, Ahnungslose und liebe Grüße

      0

      Antworten

    • Danke schön, BeautylovesNature. Ich freue mich sehr, dass unsere BIOty Box bei Dir/Euch auch als Inspirationsquelle so gut ankommt. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

    • Danke, liebe strawberrymouse. Ich bin mit der Auswahl sehr zufrieden, habe mich wirklich unheimlich darüber gefreut. 🙂

      Schade, dass Du mit den Shampoos von Unique nicht zurecht kommst. Sind vielleicht zu viele Proteine drin, das mag nicht jedes Haar.

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  8. Deine Box ist wirklich schön geworden! Das Manukawaschgel hört sich spannend an, und ich freue mich über deine kurze Rezension zum Shampoo. Die Marke gefällt mir eigentlich gut, aber ich habe bisher noch nichts gekauft. Wenn, wie du schreibst, die Proteine problematisch sein können, ist die Serie nichts für mich. Ein neues Produkt gezeigt, einen Fehlkauf verhindert: danke für deinen Beitrag!

    0

    Antworten

    • Danke schön, Karin. Ich bin auch wirklich sehr happy mit meiner Box. 🙂

      Wegen den Shampoos, Unique verwendet Molke in ihren Produkten. Daher gehe ich von aus, dass dort mehr Proteine drin sind. Proteine können ja nach Haartyp problematisch sein. Muss aber nicht. Man unterscheidet in dem Fall soweit ich weiß, proteinarmes und feuchtigkeitsarmes Haar. Also wenn du einen Mangel von ersterem hast, kann es sich sogar positiv auswirken. Wie immer: eine sehr individuelle Sache. 😉

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.