Meine Körperpflege im Sommer #4: Joik Shimmering Raspberry Bodylotion

Ich und Bodylotion. Wir sind zwar Freunde, allerdings kommen wir nicht oft zusammen. Schon gar nicht im Sommer. Es ist ja bereits allgemein bekannt, dass ich am Körper eher cremefaul bin. Wenn die Pflege wie im Moment bei den aktuellen Temperaturen nicht unbedingt notwenig ist, lasse ich die Bodylotion auch gerne mal ganz weg. Und wenn ich doch eine Körperlotion verwende? Leicht muss sie sein und nicht klebrig! Mit der Shimmering Raspberry Body Lotion* von Joik habe ich ein Exemplar gefunden, auf das ich auch im Sommer gerne zurück greife. Weniger wegen der Pflege, sondern vielmehr wegen dem tollen Schimmer, hach. Aus dem Grund möchte ich Euch die Körperlotion heute gerne als letzten Teil meiner Blogserie Meine Körperpflege im Sommer vorstellen.

Fakten

Verpackung: Pumpspender aus Plastik
Inhalt: 150 ml
Preis: 13,90 Euro
Siegel: keines
Bezugsquelle: HILLA Naturkosmetik
Ingredients (Inhaltsstoffe)
Aqua (Wasser → Lösungsmittel, Verdünnungsmittel), Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl → rückfettend, reinigend), Butyrospermum Parkii Fruit Oil (Sheabutter → hautpflegend, geschmeidig machend), Cocos Nucifera Oil (Kokosöl → geschmeidig machend), Ceteareth-15 (and) Glyceryl Stearate (Emulgator → geschmeidig machend), Stearic Acid (Emulgator → glättend), Parfume (Duft- und Aromastoffe → maskierend, deodorierend), Sodium Benzoate (Natriumbenzoat → Konservierungsstoff) (and) Potassium Sorbate (Kaliumsorbat → Konservierungsstoff), Tocopherol (Vitamin E → Antioxidant), Benzyl Benzoate*, Benzyl Cinnamate*, Linalool*, Limonene*, Citral*, Geraniol*, Cinnamic Aldehyde*, Coumarin*, Hexyl Cinnamal* (deklarationspflichtige Allergene → Bestandteile ätherischer Öle), CI 77019 (Mica, mineralisch → Glimmer), CI 77891 (Farbstoff, mineralisch → Titandioxid, weiß)
*Komponenten natürlicher ätherischer Öle

Die Inhaltsstoffe

Mein Exemplar der Bodylotion habe ich von Sirkku auf dem Bloggerevent bei HILLA Naturkosmetik geschenkt bekommen. Sie war sich unsicher, ob sie diese im Onlineshop einlisten soll oder nicht, denn die Bodylotions von Joik enthalten synthetische Duftstoffe und wären somit nicht als Naturkosmetik zertifizierbar. Mich persönlich stört es nicht, wenn der Rest der Inhaltsstoffe stimmt. Und das tut er für mich: Die Shimmering Raspberry Bodylotion basiert auf Wasser, Mandelöl, Sheabutter und Kokosöl, gefolgt von Emulgatoren. Leider sind gleich mehrere deklarationspflichtige Allergene enthalten, das ist aber auch mein einziger negativer Kritikpunkt. Da ich die Bodylotion aber nicht jeden Tag zur Pflege verwende, sondern gezielt, wenn ich einen schönen Schimmer möchte, kann ich damit leben, zumal mein Körper hier deutlich unempfindlicher ist als mein Gesicht. Für eben diesen Schimmer sorgt übrigens Mica, ein mineralisches Pigment.

Die Shimmering Raspberry Bodylotion von Joik: Konsistenz und Farbe

Die Shimmering Raspberry Bodylotion von Joik: Konsistenz und Farbe

Die Bodylotion

Die Shimmering Raspberry Body Lotion ist schon in dem schmalen, durchsichtigen Pumpspender hübsch anzusehen. Das schichte schwarze Design wirkt clean und elegant. Auch wenn es nicht explizit drauf steht, schüttele ich die Flasche vor jeder Anwendung, damit sich die Schimmerpartikel gleichmäßig in der Körperlotion verteilen. Mit einem Pumpstöße entnehme ich eine ausreichende Menge für beide Arme bzw. ein Bein. Die Körperlotion lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Sie ist wunderbar leicht, klebt nicht und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Hautgefühl. Der Schimmer ist sehr dezent und in meinem Fall nur wahrnehmbar, wenn die Sonne auf die Haut scheint. Wer jetzt an Edward aus Twilight denkt, den kann ich beruhigen. Der Glow ist sehr subtil. Ich mag es und ich bin kein großer Glitzer- Fan. Für mich passt das Ergebnis einfach ganz wunderbar zum Sommer. Noch dazu ist der Duft ist nach Himbeerjoghurt schön sommerlich- fruchtig, nicht zu aufdringlich, aber gut wahrnehmbar.

Die Shimmering Raspberry Bodylotion von Joik: Konsistenz und Farbe

Die Shimmering Raspberry Bodylotion von Joik: Konsistenz und Farbe

Fazit

Ich mag die Shimmering Raspberry Bodylotion von Joik speziell jetzt im Sommer sehr gerne. Die Körperlotion ist leicht, zieht schnell ein und verleiht meiner Haut ein wunderschönes Strahlen. Eine weitere Meinung findet Ihr auf Sugarlime.

Die Shimmering Raspberry Bodylotion von Joik: ein dezenter Glow

Die Shimmering Raspberry Bodylotion von Joik: ein dezenter Glow

Eure Körperpflege im Sommer

Und nun seid Ihr dran! Weil ich neugierig bin, wie Eure Körperpflege im Sommer aussieht und ob ich die einzige mit einer eher reduzierten Produktauswahl bin, habe ich mir relativ spontan überlegt, diese Blogserie interaktiv zu gestalten. ACHTUNG! Verlängerung: Schickt mir bis zum 26. August per E-Mail einen kurzen Text (max. 300 Wörter, ggf. mit Foto) zu Eurem sommerlichen Körperpflegefavoriten oder -wenn sie so minimalistisch ausfällt wie meine- zu Eurer Routine. Ich werde dann im Anschluss eine Auswahl Eurer Beiträge hier auf meinem Blog veröffentlichen. Als Dankeschön für’s Mitmachen verlose ich unter allen Einsendungen (m)ein sommerliches Pflegeset. Ich freue mich sehr, dass ich HILLA Naturkosmetik als Sponsor gewinnen konnte, die mir dafür die Shimmering Raspberry Bodylotion von Joik als einen Teil des Gewinns zur Verfügung stellt – herzlichen Dank! Die Teilnahmebedingungen für die Verlosung findet Ihr in meinem ersten Beitrag der Blogserie.

Kennt Ihr die Shimmering Bodylotion von Joik oder ein anderes Produkt der Marke? Seid Ihr eher ein Fan oder Gegner von Schimmerpartikeln in Pflegeprodukten?

  1. * Presse-Sample → Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos für den Blog zur Verfügung gestellt.
0

16 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ohja, ich liebe sie auch noch immer. Sie ist zwar mittlerweile fast leer, aber ich weiß sie jetzt im Sommer auch ganz besonders zu schätzen. Und dem Duft bin ich auch noch nicht überdrüssig geworden :-))

    0

    Antworten

    • Das freut mich, liebe Ginni. Der Duft ist wirklich toll und den leichten Schimmer mag ich ja speziell jetzt im Sommer sehr gerne. Es ist aber sicher auch eine gute Idee die Stimmung bei dem grauen Wetter damit etwas zu erheitern. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  2. Die Bodylotion klingt toll, gerade dass mit dem Schimmer finde ich faszinierend. Klar möchte man das nicht jeden Tag haben (also ich nicht), aber ab und an stelle ich mir das wunderschön vor!
    Ach, wie schön dass wir noch Texte einsenden können, ich war schon ein wenig traurig weil ich die Deadline vom 16.8. verschwitzt habe. Aber den 26. tacker ich mir fest! 🙂
    Liebe Grüße!

    0

    Antworten

    • Liebe Meike, ich freue mich sehr, dass ich von dir noch eine Einsendung zu deinem liebsten Sommerkörperpflegeprodukt(en) erwarten kann! 🙂

      Für mich ist der Schimmer ja auch nichts für jeden Tag – ich verstehe dich da also sehr gut. Aber von Zeit zu Zeit finde ich es wirklich schön. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  3. Die Bodylotion sieht toll aus. Ich würde Schimmer eigentlich auch ganz toll finden jetzt im Sommer, nur habe ich bisher keine gefunden, die ich gut fand. Was ich bei deiner so schön finde, ist das der Schimmer so schön dezent aussieht. Gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße,
    Lisa.

    0

    Antworten

    • Danke sehr, liebe Lisa. Auf dem letzten Bild habe ich versucht den schönen Glow etwas einzufangen. Ich finde es schön, dass es dir gefällt. Mir persönlich ist es ja auch wichtig, dass es nicht „zu dick aufgetragen“ ist. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  4. Ich bin ein großer Fan von Bodylotions und liebe es, jeden Tag nach etwas Neuem zu duften. Aber Glitzer? Ich weiß nicht… Durch das Schwitzen „schimmere“ ich im Sommer ja ohnehin. Aber Joik an sich mag ich sehr gerne, ihr Rosenwasser liebe ich, ebenso die Liptints 🙂
    Liebe Grüße,
    Nessie

    0

    Antworten

    • Verstehe, Nessie.^^ Allerdings ist der Schimmer durch das Schwitzen im Sommer doch etwas anderes, als der schöne Glow durch die Bodylotion. Wenn es so heiß ist, dass ich schon beim Nichtszutun (z.B. im Garten sitzen und lesen) schwitze, dann verzichte ich auch auf die Bodylotion. Aber wenn ich beispielsweise abends nochmal weggehe oder es nicht so brütend heiß ist, dann macht sich der tolle Schimmer wirklich gut. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  5. Joik Produkte habe ich noch nicht benutzt. Auch Bodylotion mit Schimmer habe ich noch nicht probiert, denke aber, dass es auf meiner sehr hellen Haut sehr schön aussehen würde.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

    0

    Antworten

    • Joik ist eine tolle Marke, wie ich finde. Da lohnt es sich mal das eine oder andere Produkt auszuprobieren, wie ich finde. Die Shimmering Bodylotion ist auch meine erste dieser Art. Ich hatte davon auf Sugarlime gelesen und war echt angetan. Auf meiner hellen Haut sieht es auch echt gut aus, eher wie ein gesunder Glow. Ich mag es. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  6. Die Körperlotions von JOIK sind echt toll. Mein Favorit ist die mit Sheabutter und Ziegenmilch, die duftet so herrlich vanillig. Meine Sommerbodylotion ist allerdings die BodyLatte Rock’a hula von Ponyhütchen.

    0

    Antworten

  7. Liebe Jenni,
    die Bodylotion habe ich noch nicht entdeckt. Klingt interessant und riecht sicherlich köstlich ;).
    Aber ich habe letzte Woche das Bronzing Fluid von Joik für mich entdeckt. Das schimmert ähnlich dezent und bringt meine Büroblässe auch ein bisschen den Sommer 🙂 Sie ist vermutlich sogar noch leichter, denn das Öl zieht so schnell aus und hinterlässt einen sanften Ton und goldenen Schimmer. Kennst Du das vielleicht?

    Grünste Grüße

    0

    Antworten

    • Die Bodylotion riecht wirklich köstlich, liebes Fräulein Immergrün. Danke für deinen Kommentar! Das Körperöl von Joik kenne ich vom Ausprobieren bei HILLA bzw. auf der Vivaness. Ich selber hatte davon aber noch kein Fläschchen. Schade, denn es hatte mir auch gut gefallen, vor allem die leichte Tönung, die auf der Haut sehr natürlich aussah. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Danke sehr, liebe Theresa! Ja, ich hatte die Bodylotion auch schon bei Ginni bewundert und mich dann total gefreut, dass ich sie bei HILLA vor Ort direkt probeschnuppern und ausprobieren konnte. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.