Meine Naturkosmetik- Wunschliste [Juni 2014]

Ginni von Sugarlime, Mexi von Mexicolita und Julchen von Allerlei Julchen haben es vorgemacht. Sie haben auf ihren Blogs einen kleinen Wunschzettel veröffentlicht. Ich möchte heute diesen schönen TAG aufgreifen und mitmachen. Und natürlich freue mich, wenn Ihr mir in den Kommentaren oder in einem eigenen Blogposts Eure Wunschprodukte verratet.

Melvita Orangenblütenwasser Extraordinaire

Inhalt: 100 ml / Preis: 16,90 Euro
Ich habe schon diverse Mal von der japanischen Layering- Methode gelesen. Dabei werden u.a. die Pflegeprodukte abends geschichtet, von leicht bis reichhaltig. Das Gesichtswasser von Melvita passt genau in dieses Konzept, denn es ist ein Mittelding zwischen Blütenwasser und Serum. Sowas fehlt mir noch in meiner Routine, ich würde es gerne mal ausprobieren!

Kivvi Purifying Berry Cocktail

Inhalt: 150 ml / Preis: 16,90 Euro
Bei dem Berry Cocktail handelt es sich um ein 2 in 1- Produkt: Reinigung und Toner in einem. Sirkku hat es mir auf der Vivaness gezeigt und ich war sofort hin und weg. Das ist wieder eines der Dinge, die man nicht unbedingt braucht, aber so fasziniert davon ist, dass man es haben möchte. → Den Berry Cocktail habe ich von Sirkku zur Verfügung gestellt bekommen, aber noch nicht getestet.

DABBA Apfelwasser

Inhalt: 100 ml / Preis: 14,95 Euro
Die Marke DABBA ist seit der Vivaness in aller Munde. Ich benutze Hydrolate sehr gerne, um darüber meine Creme oder ein Gesichtsöl aufzutragen. Meistens suche ich sie nicht nach versprochener Wirkung aus, sondern nach Duftvorlieben. Denn sie wirken sich meiner Meinung nach eher positiv auf das Wohlbefinden aus, als auf das Hautbild. → Von DABBA habe ich vor Kurzem ein Hydrolat aufgebraucht.

Primavera Kennenlern- & Reiseset Balancepflege Salbei Traube

Inhalt: Set / Preis: 10,00 Euro
Von Primavera benutze ich aktuell das Inkanuss Öl. Aber auch die Salbei Traube Serie steht schon seit Anbeginn der Zeit auf meiner Wunschliste. Ganz besonders interessiert mich hier das Reinigungsgel. Ich finde die Kleingrößen toll zum Testen, denn Probensachets reichen mir für einen fundierten ersten Eindruck meist nicht aus. → Das Set habe ich auf der BioNord von Primavera zur Verfügung gestellt bekommen, aber noch nicht getestet.

CATTIER Paris Grüne Heilerdemaske

Inhalt: 100 ml / Preis: 6,95 Euro
Die Salvia Mask von Martina Gebhardt ist aufgebraucht, die Herbal Claymask von Frantsila wird auch immer leerer. Als nächstes würde ich gerne die Maske von Cattier mit grüner Heilerde ausprobieren. Ich mag cremige Fertigmasken!

Unique Meersalz Spray

Inhalt: 150 ml / Preis: 12,95 Euro
Immer auf der Suche nach tollen Naturkosmetik- Stylingprodukten für meine kurzen Haare, möchte ich natürlich auch das Meersalz Spray von Unique testen. Ich stelle es mir für einen natürlichen Look toll vor, wenn die Haare direkt vor dem nächsten Friseurbesuch etwas länger sind.

Honeybee Gardens Truly Natural Mascara Black Magic

Inhalt: 6 ml / Preis: 12,95 Euro
Eine von vielen Wimperntuschen, die ich noch testen möchte. Die Bewertungen auf Amazingy sind ausgesprochen gut. Wenn sie hält, was sie verspricht, wäre das eine tolle Naturkosmetik- Mascara zu einem wirklich günstigen Preis. → Die Mascara hatte ich, meine Meinung findet Ihr in der entsprechenden Kurzreview.

RMS Beauty Buriti Bronzer

Inhalt: 5,67 g / Preis: 28,00 Euro
Von dem Bronzer habe ich eine Probe von Amazingy und bin davon total begeistert. Die Farbe ist total schön und sehr natürlich, selbst auf meiner recht hellen Haut. Ich muss gestehen, dass es mein erster Bronzer wäre. Bisher habe ich die Produktgruppe immer gemieden, weil ich mir nie vorstellen könnte, dass es nicht unnatürlich aussieht. → Der Kauf von meinem Amazingy Gutschein ist fest eingeplant.

Burt’s Bees Tinted Lip Balm Hibiscus

Inhalt: 4,25 g / Preis: 7,99 Euro
Die Tinted Lip Balms von Burt’s Bees lachen mich immer mal wieder an. Aktuell trage ich täglich meinen Lipshine Sacred von RMS Beauty. Ich traue mich aber noch nicht die Farbe ohne Spiegel aufzutragen. Für unterwegs wäre also eine leicht getönte Lippenpflege in Stiftform ideal. → Hier hat sich im Laufe der letzten Monate meine Präferenz geändert.

HIRO Flat Top Foundation Pinsel

Inhalt: 1 Stück / Preis: 42,95 Euro
Ganz neu habe ich den kleinen Kabuki von Andrea Biedermann. Der Pinsel hat einen ordentlichen Widerstand, ist aber trotzdem schön weich und sanft zur Haut. Ich bin positiv überrascht, wie gut das Finish meiner Mineral Foundation damit wird. Ich hätte nie gedacht, dass ein Pinsel einen so großen Unterschied in der Deckkraft machen kann. Umso mehr möchte ich mir unbedingt diesen tollen Flat Top gönnen, in den ich mich verliebt habe.

Natürlich sind das noch längst nicht alle Produkte, die auf meiner „Wishlist“ stehen, aber eine gute Auswahl, die meinen aktuellen Geschmack und Interessen wiederspiegelt. So, und nun seid Ihr dran, was steht ganz oben auf Eurer Wunschliste?

  • Update: 05.01.2014
0

18 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. … „ichlesekeineWunschlistenmehr, ichlesekeine …“ *Mantra* Nee, wirkt nicht, ich lese immer wieder gern! 🙂 Und sehr spannend finde ich, dass manche Marken immer wieder auftauchen. Ok, man steckt sich da auch ein „bisschen“ gegenseitig an, so mein Eindruck! *hüstel* Und ja, den Großteil der Namen habe ich auch auf meiner mentalen Liste, wenn auch mit teils anderen Produkten. Aber ich lege mir ja keine Wunschlisten an … „ichlegekeineWunschlistean, ichlegekeine…“
    😉

    0

    Antworten

    • Ich muss schmunzeln, Mone. Nein, lachen. Danke für den erheiternden Kommentar. 🙂

      Ich lege mir normalerweise auch keine richtigen Wunschlisten an. Ich habe viele Produkte und Marken eher im Hinterkopf, die ich irgendwann mal ausprobieren möchte. Fand es aber trotzdem schön den TAG auftzgreifen. 😉

      Und ja, gerade auf Naturkosmetik Blogs tauchen manche Marken immer wieder auf, weil man sich gegenseitig anfixt, hihi. Die Aussage passt schon irgendwie. Ist aber normal, denke ich, weil unser „NK- Beauty- Kreis“ viel kleiner und überschaubarer ist, als die konventionellen. Ich finde es schön!! Umgekehrt vermeidet man so ja auch Fehlkäufe. Ich schwafel. Jedenfalls, ich fühle mich wohl in Eurer „Gesellschaft“, hab ich das eigentlich schon mal erwähnt? 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

      • 😉
        Kann ich so unterschreiben, ich finde die Stimmung „hier“ auf den verschiedenen Blogs sehr angenehm – nicht zuletzt hat mich das auch dazu gebracht, selbst auch aktiv zu werden. Wobei ich mir nach wie vor noch wie ein Schwamm vorkomme, der alles von euch aufsaugt! 🙂
        Dir ein schönes WE!

        0

      • Hihi, Mone, ich denke, das mit dem „Schwamm“ wird sich so schnell nicht ändern. Ich sauge auch jetzt immer noch alles auf, was unsere lieben Bloggerkolleginnen schreiben. 😉

        Die Stimmung und Atmosphäre auf den NK- Blog ist wirklich toll, sehr familiär irgendwie. Ich liebe es wahrscheinlich deswegen umso mehr, wenn sich LeserInnen zu Wort melden, egal auf welchem Wege und man sich austauschen kann. 🙂

        Liebe Grüße

        0

  2. Mit dem HIRO Flat Top bin ich sogar schon mal geschminkt worden, als ich Amazingy in Berlin besucht hatte. Der macht wirklich ein sehr schön deckendes Ergebnis und ich könnte mir gut vorstellen, dass ich mir den irgendwann auch mal gönnen werde…

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂

    0

    Antworten

    • Oh, für deinen Besuch bei Amazingy beneide ich dich ja immer noch, Ahnungslose. Wenn ich mal wieder in Berlin bin, werde ich das auf jeden Fall einplanen. 🙂

      Cool, dass Du auch so überzeugt bist von dem Pinsel. Und wenn Du sogar mit dem Gedanken spielst ihn zu kaufen, soll das ja echt was heißen. 😉

      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße.

      0

      Antworten

      • Ach was, nur keinen Neid, irgendwann verschlägt es dich bestimmt mal wieder nach Berlin und das ist kein Pinsel vor dir sicher 😉
        Ich würde dir sogar raten, den Pinsel vielleicht vor Ort zu kaufen, denn dann bekommst du gleich noch ein paar wirklich tolle Tipps in Sachen Handhabung des Pinsels.

        Liebe Grüße:)

        0

      • Ganz sicher, das steht außer Frage, dass es mich irgendwann wieder in die Haultstadt verschlägt. 😉

        Ui, da erzählst du mir aber was, Ahnungslose. Ich glaube, ich muss wirklich nach Berlin und mir den Pinsel vor Ort kaufen. Tipps in Sachen Handhabung klingen nämlich wirklich gut. 🙂

        Liebe Grüße

        0

  3. Oh das Dabba Beerenhydrolat habe ich schon hier und noch das 3-er Set der kleineren Größe 🙂 sie riechen alle gewöhnungsbedürftig, aber ich habe irgendwie den Eindruck, meine Haut mag sie!

    Auf meiner Liste steht ebenfalls der Bronzer! Den Luminizer hat mir meine Mama gerade zum Geburtstag geschenkt :-)))
    Und ein Lippenstift von Bite Beauty, der Kjaer Weis Lip Balm in Romance. Lauter Dekoratives. Bei Pflege habe ich selten was auf einer Wunschliste, da kaufe ich beherzter, wenn ich was will oder brauche.

    0

    Antworten

    • Wow, beautyjungle, deine dekorative Kosmetik- Sammlung würde ich ja gerne mal live sehen. Von dem, was ich so mitbekomme, hast Du eine echt tolle Marken- und Produktauswahl zu Hause… 🙂

      Den Living Luminizer habe ich auch und bin total zufrieden damit. Der Bronzer wird auch irgendwann mir gehören, hihi. 😉

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  4. Schöne Wunschliste, mit einigen Produkten könnte ich mich auch anfreunden.
    Den Flat Top von HIRO will ich auch unbedingt mal ausprobieren, der Pinsel von Andrea Biedermann hat mich auch gespannt auf mehr Pinsel aus Deutschland gemacht, die können richtig etwas.

    0

    Antworten

    • Danke schön, Julchen. 🙂

      Na, der Flat Top von HIRO scheint ja gleich mehrere von uns zu reizen… Der Kabuki von Andrea Biedermann ist bisher der mit dem größten Widerstand, den ich habe. Ich dachte vorher immer: „Widerstand? Wovon redet Ihr da?“ Jetzt weiß ich es endlich und bin total begeistert. Die Qualität ist auch absolut überzeugend!

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  5. Ich habe ein Testkit von Dabba und davon bisher das Himbeerblätterwasser in Gebrauch. Wie du konnte ich bei meinen bisherigen Hydrolaten (von Maienfelser, Kart Laboratoires SA und Melvita) keine grossen Effekte auf das Hautbild ausmachen, deshalb setzte ich da lieber auf Tonics, am liebsten mag ich das Rhassoul Tonic gegen unreine Haut von alva. Es hat einen echt genialen Effekt, meine Haut wird damit in Kombi mit dem Aloegel von AO und dem Pai Rosehip-Öl rein wie mit nichts anderem sonst. Der Toner für Mischhaut von Heymountain ist auch toll. Trotzdem versuche ich es immer mal wieder mit Hydrolaten. Gesichtsöl trage ich meist mit dem obengenannten Aloegel gemischt auf.

    Den Hiro Flattop besitze ich bereits, greiffe jedoch nicht so oft dazu, da ich finde, dass er meine MF nicht so gut aufnimmt, ich brauche dann immer gleich viel mehr Produkt. Mein liebster MF-Pinsel ist von ChriMaLuxe Minerals – der Flattop. Den kleinen Kabuki von Andrea Biedermann liebe ich jedoch auch heiss und innig. Überhaupt sind die Pinsel von AB meine Favoriten. Der Concealerpinsel ist der Hit!

    Ich habe mir ja einen Kaufstopp auferlegt, der zumindest für Pflegeprodukte gilt. Aufgrunddessen habe ich mir eine Wunsch-Liste angelegt für Sachen, die ich mir irgendwann mal kaufen möchte. Darauf befinden sich vor allem Bodylotions und auch dekorative Sachen, die ich mir zurzeit nicht leisten will. 😉

    0

    Antworten

    • Danke für dein Feedback, Sonny. Von Zeit zu Zeit ist so ein Kaufstopp auch absolut sinnvoll. Ich mag es ja selber nicht, wenn es zu viel wird und achte darauf nicht zu viele Produkte der selben Art zu Hause stehen zu haben. Es ist aber schwierig, vor allem seitdem ich darüber blogge. Aber insgesamt kaufe ich viel bewusster, seitdem ich nur noch Naturkosmetik verwende.

      Oh toll, Du hast das Testkit von DABBA. Das ist eine schöne Möglichkeit um die verschiedene Hydrolate kennezulernen und sich eventuell für eines zu entscheiden. Für mich haben diese Wässerchen eher einen Effekt auf das Wohlbefinden, als auf das Hautbild. Aber das ist okay. Ich liebe es darüber ein Gesichtsöl oder eine Creme aufzutragen. Die Rhassoul- Reihe von Alva habe ich auch schon auf dem Schirm. Was Du über das Tonic schreibst, klingt auf jeden Fall sehr gut. Ich werde es mir vormerken. 😉

      Mmh, ich dachte eigentlich, dass gerade bei den Flattop Pinseln die Deckkraft höher sein soll. Ich bin davon ausgegangen, bei gleicher Produktmenge. Aber das ist bestimmt wieder individuell, ob und wie gut man mit welchem Pinsel zurecht kommt. Der kleine Kabuki von Andrea Biedermann entwickelt sich jedenfalls auch gerade zu einem Liebling von mir. 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  6. Schöne Liste. Meine ist jetzt auch online 🙂

    Die Truly Natural Mascara ist leider nichts für mich, da ich mit ihr kaum einen Unterschied zu meinen natürlichen Wimpern sehe. Außerdem krümelt sie bei mir ein wenig. Allerdings habe ich noch ein verpacktes Produkt zuhause – wenn du magst kannst du sie haben. LG

    0

    Antworten

    • Danke schön, Jelly Belly. Ich werde mir deine nachher auch mal angucken. 🙂

      Das ist ja super, das Angebot nehme ich natürlich gerne an! Du bekommst dazu gleich noch eine E-Mail von mir.

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.