Meine Bestellung bei iHerb.com

Anfang November habe ich in dem us- amerikanischen Onlineshop iHerb bestellt. Dort gibt es neben einer ganzen Menge an Nahrungsergänzungsmitteln und so genannten Superfoods und Tees auch einige (Natur-) Kosmetikmarken, wie z.B. Aubrey Organics, Burt’s Bees, Dr. Bronner und Everyday Minerals, die auch hier zu Lande nicht unbekannt sind. Sogar benecos und Weleda sind vertreten.

Ich kenne iHerb vom Lesen in einigen Beautyforen. Es ist in besagten Kreisen längst kein Geheimtipp mehr. 2011 habe ich das erste Mal dort bestellt. Ich persönlich finde den Shop zum Einen optisch nicht sehr ansprechend und zum Anderen leider auch sehr unübersichtlich zum Stöbern und Finden von neuen, interessanten Produkten und Marken. Wenn man allerdings gezielt nach etwas sucht, ist es okay. Warum es sich trotzdem lohnt einen Blick in den Shop zu werfen? Weil man dort das ein oder andere Schnäppchen machen kann. Vieles ist in den USA sehr viel günstiger zu beziehen als in Deutschland.

Eine Voraussetzung für die Bestellung bei iHerb ist der Besitz einer Kreditkarte. Für internationale Bestellungen ist das die ein einzige Zahlungsmethode. Via DHL Global Priority Mail ist für nur 4,00 US-Dollar (ca. 2,90 Euro) der weltweit Versand möglich. Allerdings unversichert und ohne die Möglichkeit die Sendung zu tracken. Die durchschnittliche Lieferzeit ist mit 10 Tagen angegeben, basierend auf Rückmeldungen von Kunden aus dem Jahr 2012. Meine Bestellung war knapp zweieinhalb Wochen unterwegs. Rechnen sollte man meiner Meinung nach schon mit 2-3 Wochen.

Um die Zollvorgaben zu erfüllen, sind auf außen auf dem Päckchen der Inhalt und der Warenwert angegeben. Einfuhrabgaben für Sendungen aus einem Nicht- EU- Staat fallen bei kommerziellen Sendungen aber erst ab einem Wert von 22,00 Euro an. Aber Achtung, ausschlaggebend an der Stelle ist der Rechnungsendwert. Das ist der Betrag, der tatsächlich gezahlt wurde, um die Ware zu erhalten. Inklusive Versand. (Ein Vorteil, dass die Versandkosten nach Deutschland so niedrig sind.) Darüber hinaus fällt bei einem Wert über 22,00 bis 150,00 Euro nur die Einfuhrumsatzsteuer von 19 Prozent an. Erst über 150,00 Euro werden zusätzlich Zollkosten berechnet. Der Wert meiner Bestellung betrug 23,95 USD, umgerechnet ca. 17,50 EUR. Das Päckchen kam ohne Probleme durch den Zoll. Es war weder geöffnet, noch waren irgendwelche Zollaufkleber oder ähnliches angebracht.

Bestellt habe ich ein Pinselset von EcoTools für 10,40 USD (ca. 7,55 EUR) und eine Physicians Formula Mascara für 9,55 USD (ca. 6,95 EUR).

Meine Bestellung bei iHerbDas sechsteilige Starter Set von EcoTools enthält neben den folgenden fünf Pinseln ein kleines Etui zur Aufbewahrung oder Unterbringung auf Reisen.

  • Wimpern- und Augenbrauenkamm
  • Eyeliner Pinsel
  • Lidschatten Pinsel
  • Concealer Pinsel
  • Rouge Pinsel

Alle Pinsel sind vegan und tierversuchsfrei und noch dazu umweltfreundlich. Die Griffe sind aus schnell nachwachsendem Bambus, die Haare aus synthetischem Taklon und die Aluminiumzwinge in der Mitte ist aus recyceltem Material. Die Tasche besteht aus Baumwolle und Hanf. In Deutschland kann man das Pinselset in einigen Onlineshops für rund 20 Euro kaufen.

Meine Bestellung bei iHerbDie Organic Wear Mascara von Physicians Formula habe ich dagegen hier bei uns noch nirgendwo gesehen. Auf die Marke aufmerksam geworden bin ich durch Julie von Beautyjagd, die sich im September eine andere Mascara davon in Paris gekauft hat. Da ich die 22,00 Euro bis zur Abgabenfreiheit bestmöglich ausnutzen wollte, bestellte ich die Wimperntusche (nicht vegan) mit. Schon alleine die Tube ist etwas ganz besonderes. Der Behälter ist beige gehalten, der Bürstenhalter ist grün und hat die Form eines Blattes. Das Ganze soll vermutlich wie ein kleiner Zweig aussehen, ich jedenfalls assoziiere es damit. Das Bürstchen ist aus Gummi mit kurzen Noppen daran. Ich bin sehr gespannt auf die Mascara, die übrigens durch EcoCert zertifiziert ist, und werde natürlich ausführlich darüber berichten, wenn ich sie ausgiebig getestet habe.

Noch ein Tipp von mir am Rande: Von einigen Shampoos und Spülungen von Aubrey Organics gibt es bei iHerb Kleingrößen mit 59 ml Inhalt. Das ist eine perfekte Größe, um einen richtigen ersten Eindruck von den Produkten zu bekommen. Wem also die Probensachets, die man hier in Deutschland bekommt, zu klein und die Fullsize zu groß und risikoreich ist, sollte sich also vielleicht mal in dem Shop umsehen.

Fazit

Eine Bestellung bei iHerb kann sich durchaus lohnen. Hier gibt es a) viele tolle Marken, die es in Deutschland nicht zu kaufen gibt und b) sind viele der Produkte in den USA deutlich günster. Voraussetzung für den Kauf sind eine Kreditkarte und ein wenig Geduld, weil die Lieferzeit über den großen Teich verständlicherweise etwas länger dauert. Beachtet man beim Kauf außerdem die Wertgrenze für kommerzielle Sendungen von 22,00 Euro kann auch beim Zoll und Import eigentlich nichts schief gehen. Für mich war es sicherlich nicht meine letzte Bestellung bei iHerb.com, ich bin sehr zufrieden!

Kennt Ihr den hier vorgestellten Onlineshop oder einen anderen in den USA? Habt Ihr dort schon mal etwas bestellt?

0

24 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. iHerb kenne ich natürlich, konnte nur noch nie dank fehlender Kredtitkarte dort bestellen.

    EcoTools finde ich klasse! Bin mal auf deinen Bericht über das Pinselset gespannt. Ich habe es nicht, aber einige andere Pinsel von der Marke und bin wirklich sehr zufrieden. Liegen gut in der Hand, kuschelweich, gute Qualität und dann noch vegan. Was will man mehr 😉

    LG

    0

    Antworten

    • Mein erster Eindruck von den Pinseln ist durchweg positiv 🙂 Ich finde es klasse, dass Ecotools so auf Nachhaltigkeit setzt: Bambus, keine Tierhaare, recyceltes Material. Und dabei trotzdem weiche Pinsel, mit denen man gut arbeiten kann und die echt Spaß machen. Besser geht es wirklich nicht 🙂 Liebe Grüße

      0

      Antworten

  2. Bei iherb habe ich auch schon bestellt. Neben Pinseln (anscheinend der Klassiker) und Aubrey Organics Proben (der 2. Klassiker) eine Handcreme von Desert Essence (pumpkin spice, riecht ungewöhnlich aber lecker aber pflegt nicht soo besonders finde ich) und einen badger balm. Es hat alles gut geklappt, die 10 Tage Lieferzeit könnten sogar gepasst habe, aber ich musste das Päckchen beim Zoll abholen. Die Deppen haben den Aufkleber mit dem Inhalt und Rechnungspreis übersehen. Ich werde bestimmt mal wieder bestellen und bin schon gespannt, was Du über die Mascara berichtest!

    0

    Antworten

    • Oh ja, Ecotools und Aubrey Organics scheinen wirklich Klassiker zu sein 🙂 Bei meiner ersten Bestellung in 2011 war ein Aufkleber vom Zoll auf dem Paket, wenn ich mich recht entsinne. Aber ich glaube, zu der Zeit stand der Inhalt und Wert nicht außen auf dem Label, sondern auf der Rechnung, die in einer Versandtasche am Päckchen angebracht war. Da musste der Zoll natürlich mehr kontrollieren. Aber es einfach übersehen, tzztzz… 😉 Liebe Grüße

      0

      Antworten

  3. Genau das Pinselset habe ich auch. Ich bin begeistert, wie präzise man damit arbeiten kann. Bei vielen anderne ging der Lidschatten immer dahin wo er nicht hin sollte. Leider habe ich auch keine Kreditkarte. Eine Freundin muss immer herhalten, wenn sie mal aus dem hohen Norden zu Besuch kommt. Eigentlich ist das auch nicht schlimm, denn hätten sie Paypal, dann wäre ich Suchtgefärdet 🙂

    0

    Antworten

    • Ich weiß, das Pinselset habe ich bei dir auf dem Blog ja auch schon gesehen 🙂 Ich bin mir nicht mehr so sicher, hattest du es auch bei iHerb bestellt oder hier gekauft? Mmh, es kann in dem Fall natürlich auch ein Vorteil sein, wenn man keine Kreditkarte hat 😉 Liebe Grüße

      0

      Antworten

      • Ja ich habe auch bei Iherb bestellt. Ich glaube du hattest auch bei mir kommentiert 😉
        Ich sollte weniger Blogs lesen. Momentan bin ich angefixt von MG Hand- und Fuß Cremes und Natura Siberica. Aber ich warte mit den Bestellungen lieber bis alles andere aufgebraucht ist.

        0

      • Dass ich sogar bei dir kommentiert habe, weiß ich noch 🙂 War mir nur unsicher, wo du die Pinsel gekauft hast. Ich kenne das. Und es geht mir nicht anders: Die Wunschliste wird immer länger und länger. Ich versuche aber auch vernünftig zu sein und vorhandene Bestände aufzubrauchen, anstatt nur nachzukaufen. Schwer 😉

        0

  4. Ich habe bisher noch nicht bei iherb bestellt, aber das wird sich im nächsten Jahr definitiv ändern. Die Pinsel von Ecotools sprechen mich nämlich auch an und wenn deine Erfahrungen mit der Mascara positiv ausfallen, würde ich diese auch mal ausprobieren! Deswegen bin ich so gespannt auf deine Review 🙂

    0

    Antworten

    • Wie schön, dass du nächstes Jahr auch bei iHerb bestellen möchtest! Ich kann es echt nur empfehlen, wenn man die entsprechenden Voraussetzungen (Kreditkarte und Geduld) mitbringt. Wegen der Mascara halte ich dich auf dem Laufenden. Es wird immer schwerer sie noch nicht anzufangen und erst die offenen leer zu machen 😉 Liebe Grüße

      0

      Antworten

  5. Ich bestelle regelmässig bei iHerb, seit ich mal in einem Youtube Video vom EcoTools Pinselset erfahren habe. Zur Zeit stehen Shampoos und Vitamine sehr hoch im Kurs. Alle paar Monate bestelle ich Nachschub und freue mich über den supergünstigen Versand. Da könnten sich andere Shops mal ein Beispiel dran nehmen!

    0

    Antworten

    • Ich bin damal wegen der Aubrey Organics Shampoos und Spülungen auf iHerb gekommen 😉 Dass die Versandkosten so niedrig sind, ist natürlich ein enormer Vorteil. Auch bei der Einfuhr, weil die ja mit eingerechnet werden bei der Abgabenberechnung… Liebe Grüße

      0

      Antworten

  6. Bei iherb habe ich schon zweimal bestellt und bin bisher sehr zufrieden mit dem Service. Neben den Produkten von EcoTools finde ich auch Marken wie Acure sehr interessant.

    0

    Antworten

    • Freut mich, dass Du mit dem Service von iHerb so zufrieden bist 🙂 Ich finde den Shop leider sehr unübersichtlich, um neue, interessante NK- Marken zu entdecken. Aber das ein oder andere Produkt habe ich schon gesehen, was noch auf meinem Wunschzettel gelandet ist 😉 Liebe Grüße

      0

      Antworten

  7. Danke für den Tipp, nachdem meine Schwester zu Weihnachten einige Pinsel von Ecotools geschenkt bekommen hat und sie so flauschig sind, konnte ich es nicht lassen mir auch welche zu kaufen! Und dank deinem tollen Tipp hab ich jetzt bei iHerb bestellt und sogar noch einen 5 Dollar Gutschein finden können! 🙂

    Vielen Dank!

    0

    Antworten

    • Hihi, das freut mich, dass Du bei iHerb bestellt hast und sogar noch einen 5 USD- Gutschein ergattern konntest 🙂 Die Pinsel von Ecotools sind wirklich toll, das ist mal ein schönes Geschenk, über das ich mich auch sehr gefreut hätte 😉 Hast Du sonst noch was bestellt, um die 22 Euro Grenze auszunutzen? Liebe Grüße

      0

      Antworten

  8. Ich hatte vor längerer Zeit Pinsel von Real Technique bei iHerb bestellt. Die Preise sind wirklich unschlagbar und auch über die 4 € versand kann man sich nicht beschweren. Aber falls hier noch jemand längere Zeit auf sein Paket wartet: meins hat satte 8 Wochen gedauert. Also ein wenig Geduld muss man schon haben.

    0

    Antworten

    • Oh wow, acht Wochen ist schon eine Hausnummer… Da lag das Päckchen bestimmt lange hier bei uns im Zoll. Das ist der größte Zeitfaktor, auf den niemand Einfluss hat. Aber, was lange währt, wird gut. Freut mich, dass Du mit deiner Bestellung zufrieden bist, Marlen 🙂

      0

      Antworten

  9. Kann man Jojoba Oil, Mandelöl, „pure essential oil seet orange“ auch bei Iherb bestellen?
    V Grüße,M

    0

    Antworten

  10. Ich bestelle auch ab und zu dort. Wollte nur erwähnen, dass es sich sehr lohnt den Gutschein bei der ersten Bestellung einzulösen. Ich verwende z.B. den Code JDN587. Damit bekommt man $5 Rabatt ohne Mindestbestellwert oder $10 Rabatt, wenn man über $40 dort einkauft.

    LG,
    Andre

    0

    Antworten

    • Vielen lieben Dank für den Tipp, Andre. Meine erste Bestellung liegt leider schon etwas zurück, deswegen habe ich an den Erstbesteller- Rabatt nicht mehr gedacht. Lohnen tut sich das aber wirklich!

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  11. Bei iHerb gibt’s gerade ein Aubrey Organics Special. Zwei ausgewählte Produkte für je 1 $ Dollar:
    GPB Shampoo+Spülung für 2 USD

    0

    Antworten

    • Wow, cool, danke für den Tipp, Steffi. 🙂

      Ich brauche zwar gerade nichts, aber vielleicht kann ja die eine oder andere LeserIn damit etwas anfangen. 😉

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.