Mein Kosmetiktäschchen zur Vivaness 2014

Jana von Oui ca me plait hat es vorgemacht, sie hat uns in ihrem Blogpost Auf zur Vivaness 2014 gezeigt, was sie alles an „kosmetischem Reisegepäck“ mitgenommen hat nach Nürnberg. Ich muss zugeben, dass ich die Idee ziemlich gut fand und kurz überlegt habe, ob ich es ihr gleichtue. Habe mich dann aber aufgrund von Zeitgründen dagegen entschieden. Dann hat die liebe Ente von Die Ente bleibt draußen mich getaggt. Und zwar mit dem Fly away with me- TAG. Super, dachte ich mir, das ist doch die Gelegenheit Euch doch noch zu zeigen, was ich in meinem Kosmetiktäschchen mit zur Vivaness genommen habe.

Gesichtsreinigung und -pflege

Mein Kosmetiktäschchen zur Vivaness 2014

RINGANA Reinigungsmilch

Die Reinigungsmilch von RINGANA teste ich jetzt seit knapp zwei Wochen. Ich werde Euch diese bei Zeiten noch ausführlich auf dem Blog vorstellen. Mein erster Eindruck: Seitdem ich sie verwende, sind jegliche Trockenheitsschüppchen aus meinem Gesicht verschwunden. Die Frischekosmetik kommt komplett ohne Alkohol und/oder sonstige Konservierungsstoffe aus. Meiner Haut scheint das zu gefallen.

Una de Gato- Wasser von Maienfelser

Mein erstes Hydrolat aus der Maienfelser Naturkosmetik- Manufaktur. Die Marke Maienfelser gefällt mir persönlich sehr gut. Die Qualität ist absolut hochwertig und überzeugend. Trotzdem tue ich mich bei Gesichtswassern sehr schwer Unterschiede in der Wirkung festzustellen. Ich für meinen Teil habe beschlossen, dass diese so gering sind, dass ich sie getrost vernachlässigen kann. Ich suche mir meine Toner also nur noch nach meinen persönlichen Vorlieben aus und bewerte fast ausschließlich nach emotionalen Gesichtspunkten.

Pai Skincare Geranium & Thistle Cream

Die Gesichtscreme für Mischhaut verwende ich inzwischen schon relativ lange. Um genau zu sein seit Mitte September 2013. Sie ist sehr ergiebig. Mir reicht zum Eincremen auf befeuchteter Haut ein Pumpstoß. Diese Menge zieht nach ein, zwei Minuten restlos ein ohne einen klebrigen Film zu hinterlassen und hat eine ganz wunderbare durchfeuchtende und beruhigende Wirkung. Eine ausführliche Review folgt, denke ich, schon sehr bald, denn ich habe die Creme fast aufgebraucht.

Arganöl von Behawe

Das Arganöl habe ich als Ersatz für das Rosehip Oil von Pai Skincare mitgenommen. Ich wollte nicht riskieren, dass mir die Flasche ausläuft oder gar kaputt geht. Die kleine Braunglasflasche mit Tropfer von Behawe ist für meinen Geschmack etwas stabiler.

Bright Eyes Augencreme von Frantsila

Meine liebste Augencreme, über die ich vor Kurzem eine ausführliche und begeisterte Review veröffentlicht habe. Sie ist mein bis dato ungeschlagener Favorit in Sachen Augenpflege. Die kleine Tube mit 15 ml Inhalt nimmt auf Reisen nicht viel Platz weg, deswegen durfte sie mit, weil ich auch nicht für einen Tag darauf verzichten wollte.

Ayurdent Zahncreme mild

Beim Zahnpulver von Maienfelser hatte ich ebenfalls Angst, dass sich der Deckel der Dose versehentlich in der Tasche löst. Wahrscheinlich total unbegründet, aber ich hatte die Sauerei bereits vor Augen. Also durfte diese Kleingröße aus der letzten Biobox Beauty & Care mit. Sie ist platzsparender und hat deutlich weniger Gewicht als der schwere Glastiegel des Pulvers. Zwei weitere Vorteile.

Dekorative Kosmetik

Mein Kosmetiktäschchen zur Vivaness 2014

Lily Lilo Mineral Foundation

Ich mag Mineral Foundation. Es ist das erste Make Up, das ich nicht im Gesicht spüre. Das Tragegefühl ist einfach super leicht, vor allem im Sommer. Dazu kommt ein natürlicher Sonnenschutz, eine erstklassige Haltbarkeit und ein natürliches, nicht maskenhaftes Aussehen. Was will frau mehr? Wer neugierig geworden ist, ich habe die MF von Lily Lolo breits in einer ausführlichen Review vorgestellt.

benecos Natural Powder Blush und Kajal (PR- Samples)

Ich bin ein riesengroßer Fan des weißen Kajals von benecos. Die Farbe ist total klasse, er ist eher creme-, beigefarben. Auf der Wasserlinie wirkt es nicht so hart wie ein reines Weiß. Noch dazu ist der Auftrag sehr angenehm, der Stift gibt sehr gut Farbe ab. Und die Haltbarkeit kann sich auch sehen lassen. Ich trage den Kajal so gut wie jeden Tag. Das Rouge benutze ich ebenfalls sehr gerne. Mehr darüber lesen könnt Ihr bei Interesse in meiner Review.

Physicians Formular Organic Wear Mascara

Die Mascara habe ich bei iHerb.com in den USA bestellt und verwende sie inzwischen auch seit knapp 2 Wochen fast täglich, wenn ich mich schminke. Mein erster Eindruck ist durchweg gut. Ja, ich bin begeistert von der Mascara! Das Gummibürstchen trennt die Wimpern sehr gut und gibt gleichmäßig Farbe ab. Auch wenn es Anfangs eine kleine Umstellung war, weil die Bürste weniger Tusche auf einmal abgibt als meine vorherige. Daran habe ich mich schnell gewohnt, und gerade die unteren Wimpern sind mir nie besser gelungen als mit dieser Wimperntusche! Die Mascara hat einen schönen, verlängernden Effekt und hält den ganzen Tag ohne abzufärben oder zu schmieren.

Alverde Augenbrauengel

Zugegebenermaßen ist das Augenbrauengel in blond das einzige Produkt aus dem Drogerie- Naturkosmetiksektor, das ich jeden Tag gerne benutze. Ich habe es gerade erst nachgekauft. Es gibt meinen Augenbrauen etwas Farbe und Fülle und hält den ganzen Tag.

Lily Lolo Kabuki und Ecotools Blush Brush

Unerlässlich um meine Mineral Foundation und Blush aufzutragen. Beide Pinsel haben eine gute Qualität. Man merkt meiner Meinung nach schon einen Unterschied zu billigpreisigen Produkten, z.B. aus der Drogerie. Auch wenn ich keinen Schutz dafür habe, haben beide die Reise gut überstanden. Ich hatte sie ganz vorsichtig im meinem Kosmetik- Täschchen oben auf die restlichen Sachen drauf gelegt.

Körperreinigung und -pflege

Mein Kosmetiktäschchen zur Vivaness 2014

Cattier 2 in 1 Sport DuschgeL

Das Duschgel war in der Oktober- Ausgabe der Biobox Beauty & Care. Ich hatte dieses schon mal vorübergehend zu Hause benutzt. Ich war nie eine Freundin von Duschgel und Shampoo in einem Produkt. Mit den kurzen Haaren habe ich mal wieder einen Versuch gewagt. Ich war neugierig, vor allem weil Heilerde dem Haar ja auch Volumen gibt. Da es bei mir kurzfristig auch als Shampoo funktioniert (langfristig wäre es wohl zu austrocknend), habe ich das Duschgel als Multifunktionsprodukt mit nach Nürnberg genommen.

Weleda Bodylotion Granatapfel

Weil ich die Tage vor der Vivaness etwas nachlässig mit der Körperpflege nach dem Duschen war, wollte ich nicht ganz ohne Bodylotion & Co. los. Die Kleingröße hatte ich noch im Schrank liegen, sie stammte ebenfalls aus einer Biobox. Weil es die ideale Reisegröße ist, ist diese in meinem Kosmetik- Täschchen gelandet.

Wolkenseifen Deocreme Luxus

Die Deocremes von Wolkenseifen sind längst bekannt in Internet- Beautykreisen. Ich besitze einige der kleinen Döschen in verschiedenen Duftrichtungen. Mit zur Vivaness durfte die Variante Luxus. Schon eine kleine Menge des Deos wirkt bei mir denn ganzen Tag zuverlässig, selbst wenn ich zwischendurch etwas ins Schwitzen komme. Für mich gibt es keine besseren aluminiumfreien Alternativen.

Fazit

Ich hoffe, der kleine Einblick in meine Reisekosmetik hat Euch gefallen. Da ich mir zwar mit beiden ein Zimmer geteilt habe, es aber leider keine Gelegenheit gab einen Blick in ihre zu werfen, tagge ich Mexi von Mexicolita und Lena von A Very Vegan Life uns ihre Kosmetiktäschchen ebenfalls nachträglich zu zeigen. Denn ich muss ehrlich zugeben, dass ich mir im Vorfeld schon vorgestellt hatte, wie wir abends im Pyjama auf unseren Betten sitzen, vor uns der Inhalt unserer Kosmetik- Taschen ausgebreitet und uns ganz Beautyblogger- like über die Produkte austauschen. Aber… dazu waren wir wohl alle zu müde. 😉

0

14 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Haha, tolle Sache! (:
    Da bin ich gern dabei. Meinen Inhalt gibt es dann in den nächsten Tagen… und: Ja, zu müde! Definitiv! Das war das riesige Problem.

    Ich freu‘ mich!
    Beste Grüße,
    Lena

    0

    Antworten

    • Oh yippie, das ist schön! Ich freue mich sehr, dass Du mitmachst, Lena. 🙂

      Bin schon ganz gespannt auf dein Reisekosmetik- Täschchen! Schade eigentlich, dass wir den Abend so müde waren, das hätte eine tolle Mädels/Bloggerinnen- Pyjama- Party werden können. 😉

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  2. Superduper Fluggepäck und schön übersichtlich! Mittlerweile bin ich auch ganz froh, nicht mehr zwanghaft meinen ganzen Hausstand mitnehmen zu „müssen“, wenn ich auch nur kurz wohin unterwegs bin, denn das ist mir vor ein paar Jahren noch richtig schwergefallen. Das Augenbrauengel von alverde und den benecos Kajal muss ich mir auch endlich mal zulegen, weil ich nun schon soo viel davon gehört und gelesen habe und die Bodylotion von Weleda hat mein Riecher sofort erkannt. ,)
    Hehe, schön dass wir zumindest nachträglich nochmal in unsere Kosmetiktäschchen werfen können, denn das habe ich mir heimlich auch gewünscht.
    Tolle Idee, ich freu mich drauf!

    Ganz lieben Gruß
    Mexi

    0

    Antworten

    • Danke schön, Mexi. Und toll, dass Du mit machst. Ich freue mich schon, auch einen nachträglichen Blick in dein Täschchen zu werfen. Finde es übrigens lustig, dass ich nicht die einzige mit diesem heimlichen Wunsch war, hihi 🙂

      Mir ging es früher ähnlich wie dir, ich bin immer mit Sack und Pack gereist und konnte auf nichts verzichten. Das ist bei mir inzwischen auch etwas besser geworden. Die Kleingrößen sind vor allem für Kurztrips ideal, wie ich finde.

      Das Augenbrauengel von Alverde und den Kajal von benecos kann ich nur empfehlen. Wenn Du die noch nicht kennst, wird es höchste Zeit. 😉

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  3. Hällöchen,

    Das klingt ja nach Super Produkten! 🙂
    Die Wolkenseifendeocremes und die Weleda Granatapfel-Bodylotion finde ich auch Super! 🙂

    Auf deine Vorstellung von der Reinigungsmilch bin ich gespannt 🙂

    Liebe Grüße Jule von Julchens Traumwelt

    0

    Antworten

    • Danke schön, Jule 🙂

      Die Deocreme von Wolkenseifen mag ich auch sehr gerne. Weil ich mir vor bzw. während meines Umstiegs auf Naturkosmetik einen kleinen Vorrat angeschafft habe, bin ich leider noch nicht dazu genommen die Pendants anderer Hersteller/Marken zu testen. Das werde ich aber nachholen.

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  4. Schöne Produkte, könnte bei mir ähnlich aussehen! =)
    Hast du eigtl. die Mascara schon mal vorgestellt? Würde mich sehr interessieren, wie die so ist.

    Wenn ich wirklich kaum Platz habe und nicht lange weg bin, verzichte ich auf einiges bei Pflegeprodukte und nehme nur Seife/Öl mit, damit komme ich für Reinigung/Abschminken/Pflege komplett hin.
    Dafür habe ich grundsätzlich mehr dekorative Kosmetik dabei. Ich schminke mich einfach zu gerne, da mag ich mich nicht nur auf Rouge/Mascara/MF beschränken =)

    LG

    0

    Antworten

    • Vielen Dank, Valandriel 🙂

      Ich habe auch schon nur eine Seife für Gesicht, Haare und Körper mitgenommen. Aber zur Vivaness hatte ich Platz und musste nicht groß schleppen, daher wollte ich auf so manches Pflegeprodukt nicht verzichten. 😉

      Die Review zur Organic Wear Mascara von Physicians Formular steht noch aus. Kommt aber auf jeden Fall!

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

  5. Klasse mit übersichtlichem Sortiment zu reisen. Ich „specke“ meine Kosmetiktasche im Grunde immer weiter ab, aber noch ist sie größer 😉

    Cattier nutzt in den Duschgels ziemlich aggressive Tenside, auch wenn die anderen Produkte gut sind, das finde ich echt nicht schön. Musst beobachten, nicht dass du trockene Haut davon bekommst oder schlimmer.

    Blogger-Pyjama Party sollte eigentlich ein extra Vivaness Punkt sein!

    0

    Antworten

    • Wenn man Platz hat und die Reisetasche nicht länger tragen muss, geht das ja noch. Andersrum hätte ich wohl noch auf das eine oder andere Produkt verzichtet. Früher habe ich aber auch immer alles mitnehmen müssen. Das ist zum Glück besser geworden. 😉

      Dass die Tenside in dem Duschgel recht scharf sind, hatte ich gesehen. Hatte es deswegen extra über den Winter wieder in den Schrank gestellt. Haare gehen damit zur Not auch mal, aber langfristig wäre es bestimmt zu austrocknend…

      Liebe Grüße,
      Kleines Gehopse, die für eine Blogger- Pyjama Party auf der Vivaness 2015 ist. 🙂

      0

      Antworten

  6. Sehr schöne Produkte 🙂 Ich habe mir die Augencreme von Frantsila nun auch bestellt, Päckchen ist schon angekommen und kann ich morgen bei der Post abholen. Bin schon super gespannt, die Rosen Tagecreme habe ich mir auch gekauft. Vielen Dank für den Tipp. Lg Jules

    0

    Antworten

    • Oh super, Jules. Bitte, bitte berichte, wie Du sie findest, ja?! 🙂

      Ich freue mich immer sehr, wenn ich mit meinen Tipps vielleicht doch dem ein oder anderen helfen kann. Also, gerne geschehen! 🙂

      Liebe Grüße

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.