Couleur Caramel Zanzibar Palace LE [Review]

Seit der Vivaness freue ich mich auf darauf! Die Rede ist von der neuen Limited Edition mit dem zum träumen anregenden Namen Zanzibar Palace von Couleur Caramel, die ab sofort im Handel erhältlich ist. Auf der Messe im Februar hatte ich bereits die Gelegenheit die Produkte zu bewundern, damals allerdings noch nicht in der endgültigen Verpackung. Die LE umfasst vier Flüssig- Lidschatten, ein Mascara- Duo, sowie je zwei Creme Rouges und Lippenstift- Kits und drei Nagellacke. Mich hatten besonders das Mascara- Duo in Schwarz/ Gold und die flüssigen Lidschatten mit ihrem metallischen Finish angesprochen, die erst einmal getrocknet geswatcht auf der Hand nicht mehr verwischten. Heute möchte ich Euch genau diese beiden Produkte etwas näher vorstellen.

Liquid Eyeshadow 181 Gold Nugget

Verpackung: Papphülse mit Schwammapplikator
Inhalt: 1,8 g
Preis: 21,50 Euro
Siegel: Cosmebio
Bezugsquelle: Händlerliste

Die Flüssig- Lidschatten aus dem aktuellen Frühjahr/ Sommer Look Zanzibar Palace von Couleur Caramel konnte ich bereits auf der diesjährigen Vivaness swatchen. Ein Foto davon findet Ihr auf meinem Instagram Account (leider nicht bei bestem Licht, aber immerhin). Die Eyeshadows hatten mich bereits vor Ort angesprochen, deswegen freue ich mich, dass mir 181 Gold Nugget für den Blog zugeschickt wurde. Ich hatte damit gerechnet, dass die Farbe alleine gut tragbar ist, auch im Alltag. Ich muss aber ehrlich gestehen, dass ich sie (großflächig) an mir nicht so doll finde, weil sie doch einen kleinen kupferstichigen Einschlag hat. Ich muss hier noch etwas experimentieren, laut Couleur Caramel lassen sich die Farben der flüssigen Lidschatten auch wunderbar untereinander mischen oder als Lidstrich auftragen. Für die Tragefotos habe ich Gold Nugget als einzigen Lidschatten auf das komplette bewegliche Lid aufgetragen. Der Auftrag funktionierte mit dem Schwammapplikator zwar, ich empfand ihn allerdings als kompliziert, weil ich die flüssige Farbe ein wenig hin und her geschoben habe und es etwas dauerte bis alles perfekt saß. Gut, wahrscheinlich erfordert der Auftrag in dem Fall nur etwas Übung. Zudem möchte ich nicht ausschließlich, dass die richtige Grundierung des Lids ebenfalls eine entscheidende Rolle spielt. Was mir definitiv positiv aufgefallen ist, ist die Haltbarkeit! Wenn der Liquid Eyeshadow erst einmal getrocknet ist, hält er super an Ort und Stelle. Mehr als ein paar Stunden habe ich ihn noch nicht getragen, deswegen kann ich leider noch nicht sagen, wie er sich nach einem langen Tag macht. Aber ich könnte mir vorstellen, dass er bei mir nicht schlechter hält als jeder andere Lidschatten auch. (Ich muss wohl dazu sagen, dass ich für gewöhnlich keine größeren Problem mit kriechenden Lidschatten habe.)

Couleur Caramel Zanzibar Palace Flüssig- Lidschatten

Dual Ended Illuminating Mascara

Verpackung: Papphülse mit Gummibürstchen
Inhalt: 7 ml
Preis: 33,00 Euro
Siegel: Cosmebio
Bezugsquelle: Händlerliste

Auf das Mascara- Duo aus der neuen Limited Edition Zanzibar Palace von Couleur Caramel war ich seit der Vivaness gespannt wie ein Flitzebogen und freue mich dementsprechend sehr über das Sample. Das Besondere an dieser Wimperntusche? Ähnlich wie das Mascara & Eyeliner Duo [Review] hat es auf beiden Seiten eine Gummibürste samt abschraubbaren Tusche- Behältnis. Auf der einen Seite befindet sich eine normale schwarze Wimpertusche, auf der anderen eine goldene zum Highlighten der Wimpernspitzen. Auf der Vivaness hatte ich die goldene Farbe versuchsweise auf die Spitzen meiner Wimpern aufgetragen und dafür viele Komplimente bekommen. Auf bereits fest angetrockneter Mascara (früh morgens aufgetragen, mittags das Gold drüber) funktionierte der Auftrag nicht so gut, leichter war es dann zu Hause, als ich direkt im Anschluss an das Schwarztuschen meiner Wimpern die Spitzen in Gold hüllen konnte. Ich warte mit dem Auftrag aber dennoch so lange, dass die schwarze Mascara nicht mehr abfärbt. Ein bisschen Übung erfordert es trotzdem, damit man tatsächlich nur die Spitzen goldig tuscht. Auf den Tragefotos weiter unten habe ich für meinen Geschmack fast schon zu viel erwischt. Außerdem muss man bei dem Gesamtlook etwas darauf achten, dass die Wimpern insgesamt nicht zu ungetuscht aussehen, was bei hellen Spitzen schnell mal der Fall sein kann. Ich empfehle die goldenen Spitzen also eher bei einem kräftigen Augen- Make Up. Die schwarze Tusche ist mir aktuell noch etwas zu flüssig. In Kombination mit der Gummibürste muss ich aufpassen, dass ich einen ordentlichen Auftrag ohne zusammenklebende Wimpern hinbekomme. Das sollte sich aber in ein paar Wochen von alleine regulieren, wenn die Tusche etwas antrocknet. Ich mag meine Mascara häufig lieber, wenn sie schon etwas länger geöffnet ist. Was die Haltbarkeit angeht, kann ich mich nicht beschweren, bei mir halten beide Farben sehr gut, und zwar ohne Krümmel oder Panda- Augen. Ich habe was das angeht aber zugegebenermaßen selten Probleme. Abschminken lässt sich das Duo ebenfalls problemlos, ich verwende dazu aktuell einen Ölreiniger im ersten Step und gehe dann nochmal mit einer Reinigungsmilch drüber.

Couleur Caramel Zanzibar Palace Mascara- Duo

Frühjahr/Sommer Look

Natürlich habe ich mit dem neuen Produkten auch einen Look für Euch geschminkt, damit Ihr sie in Aktion sehen könnt. Auf den Augen trage ich den Liquid Eyeshadow in Gold Nugget, sowie beide Farben des Mascara- Duos. Ich habe meine Wimpern erst komplett mit der schwarzen Seite getuscht, einen kurzen Moment gewartet, damit nichts mehr abfärbt und danach vorsichtig die Spitzen mit der goldenen Seite betupft. Zudem trage ich wie immer das Augenbrauengel in blond, sowie den Kajal pearly white von alverde und auf den Wangen das Rouge Rosewood von Alterra. Auf meine Lippen habe ich nur einen Hauch Farbe mit einem Shiny Lip Colour von benecos aufgetragen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Ich mag die Produkte und freue mich, damit in den nächsten Tagen noch etwas zu experimentieren! Weitere Meinungen, Swatches und Tragebilder findet Ihr übrigens auf Tried It Out, PuraLiv und Fräulein Immergrün.

Wie findet Ihr den Look und die einzelnen Produkte? Und was sagt Ihr zu der neuen LE Zanzibar Palace von Couleur Caramel?

0

24 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Den Mascara finde ich sehr schön,aber ich verzichte auf jeglichen Alkohol in der Kosmetik,da ich es überhaupt nicht vertrage!Ansonsten wäre er bestimmt ein Kanditat für mein Kosmetiktäschchen gewesen!
    Liebe Grüße

    0

    Antworten

    • Ach, wie schade, dass Die Mascara für dich nicht in Frage kommt. Aber wenn man einen Inhaltsstoff nicht verträgt, dann ist es wirklich besser konsequent darauf zu verzichten. Es gibt ja sicher genug andere tolle Alternativen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Ja das stimmt, ich mag die Mascaras von 100% Pure total gerne, ohne Alkohol und sie sind wirklich schön!Das mit dem Gold hätte mir wirklich gefallen!
      Wünsche dir noch ein schönes, sonniges ☀️ Wochenende!

      Liebe Grüße❤️

      0

      Antworten

      • Oh, das klingt toll. Die Mascara von 100% Pure kenne ich leider noch nicht, habe aber schon viel Gutes darüber gehört! 🙂

        Ich wünsche dir auch einen schönen, sonnigen Sonntag!

        Liebe Grüße,
        Jenni

        0

      • Hallo Jenni,

        ja musst du unbedingt mal probieren!Vielleicht magst du ja mal einen Rewiev machen, fände ich sehr interessant!Mag deine ausführlichen Produkttests immer sehr!Dir auch noch einen schönen,sonnigen☀️Sonntag!

        Liebe Grüße❤️

        0

      • Oh ja, 100% Pure steht eh schon ewig auf meinem Wunschzettel. Ich bin bisher nur noch nie dazu gekommen dort zu bestellen. Aber das werde ich irgendwann nachholen. 😉

        Danke für deine lieben Worte, Mandy, ich freue mich sehr, dass Du meine ausführlichen Reviews magst. 🙂

        Liebe Grüße,
        Jenni

        0

    • Danke, Teeliebhaber. Ich finde auch, dass die goldenen Spitzen was her machen. Trage dafür sogar extra seit Ewigkeiten mal wieder Kontaktlinsen, damit das AMU nicht von der Brille verschluckt wird. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Jep, das finde ich auch, liebe Strawberrymouse. Ich finde es etwas unglücklich und schade, dass anscheinend nur die gleichen Samples verschickt wurden. Ich hätte auch gerne noch die anderen Produkte bewundert. Das werde ich bei Gelegenheit auch so kommunizieren. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Danke schön, liebe Jacqueline. Ich freue mich, dass Dir der Look gefällt und wünsche dir auch ein schönes Wochenende! 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  2. Ich finde den Goldton ganz wunderbar, irgendwie tief-goldiger, als andere Goldtöne, nicht so gelblich. Sehr schön 🙂 Der Look gefällt mir auch sehr gut!

    0

    Antworten

    • Danke sehr, liebe Ginni. 🙂

      Ja, du hast Recht, der Goldton geht nicht so sehr ins Gelbliche wie andere das manchmal tun. Ich finde, er hat einen leicht kupfrigen Einschlag.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Danke schön, Pandas Mum. Ich war bis dato auch skeptisch bezüglich goldener Lidschatten. Mag es inzwischen aber sehr gerne. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  3. Auch ein sehr hübscher Look 🙂 Es ist interessant, wie jeder etwas anderes mit den gleichen Produkten zaubert. Das gefällt mir richtig gut.
    Danke übrigens fürs Verlinken und grünste Grüße

    0

    Antworten

    • Danke schön, liebes Fräulein Immergrün. Das finde ich auch mega spannend zu sehen, wie die Produkte bei den verschiedenen Blogposts unterschiedlich eingesetzt werden. Da hast Du recht. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  4. Liebe Jenni, der Goldene Lidschatten gefällt mir überhaupt nicht und ich finde, er schmeichelt deinem Gesicht auch nicht. Nicht böse sein, aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Etwas Gold auf den Wimpernspitzen ist zum Ausgehen sicher ganz nett. Liebe Grüße. Saskia

    0

    Antworten

    • Liebe Saskia, alles gut. Ich hatte ja selber im Text geschrieben, dass ich den Goldton an mir alleine nicht so gerne mag. Es gibt Farben, die stehen mir definitiv besser. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.