Geswatcht: Ein Sonntag in Deauville (LE) von Couleur Caramel

Gut erholt bin ich aus der Blogpause zurück und möchte heute direkt los legen und Euch den aktuellen Herbst/ Winter Look für 2016 von Couleur Caramel zeigen: Un dimanche à Deauville oder auch Ein Sonntag in Deauville. Da ich weiterhin viel für die FH zu tun habe, kann ich Euch nicht versprechen, dass es im November jeweils zwei Blogposts (dienstags und freitags) von mir gibt. Ich werde aber zusehen, dass ich zumindest den Freitagspost schaffe. Ab Dezember wird es für Euch dann wöchentlich tolle Adventsverlosungen hier auf prettygreenwoman.de geben! Ihr dürft schon mal gespannt sein. Ich für meinen Teil bin wahnsinnig aufgeregt, wie sie bei Euch ankommen werden und freue mich unglaublich, dass ich dafür so tolle Kooperationspartner gewinnen konnte. Aber genug davon, kommen wir erst einmal zum heutigen Geswatcht- Beitrag. 🙂

Fakten

Jumbo Eye Pencil rock (48)  | 2,1 g | 24,00 Euro | Cosmebio, vegan
Jumbo Eye Pencil root (50) | 2,1 g | 24,00 Euro | Cosmebio, vegan
Long Lasting Lip Gloss rose pink (827) | 7 ml | 25,00 Euro | Cosmebio
Long Lasting Lip Gloss pink red (829) | 7 ml | 25,00 Euro | Cosmebio
→ z.B. Händlerliste oder Onlineshop von Couleur Caramel

Steckbrief

  • Jumbo Eye Pencil: Bei der Nr. 48 rock handelt es sich um einen kühlen Grau- Ton. Geswatcht wirkt die Farbe etwas dunkler, als sie auf dem Lid tatsächlich rüber kommt. Die Nummer 50 root entspricht einem kräftigen Braun mit einem warmen Unterton. Beide Farben sind absolut alltagstauglich und wirken bei weitem nicht so hart, wie ein schwarzer Lidstrich. Die Farbabgabe ist gut, der Jumbo Kajal gleitet schön über die Haut und lässt sich auch über dem Lidschatten ohne Schwierigkeiten auftragen. Mit etwas Übung schaffe es selbst ich mit der dicken Stiftmine einen relativ dünnen Lidstrich zu ziehen. Ganz so präzise, wie beispielsweise mit dem Mascara & Eyeliner Duo [Review] von Couleur Caramel wird er bei mir allerdings nicht. Die Haltbarkeit ist den ganzen Tag gegeben. Morgens aufgetragen bleibt der Lidstrich den ganzen Tag an Ort und Stelle, und das ohne zu verwischen.
  • Long Lasting Lip Gloss: Die Nuance Nr. 827 rose pink ist ein wunderschöner Rosenholzton (und das aus meinem Munde – eigentlich bin ich ja kein Fan von Rosenholztönen^^), der absolut alltagstauglich ist und für meinen Geschmack fast schon ein bisschen in die Nude- Richtung geht. Die Nr. 829 pink red dagegen ist ein eher knalliger Rotton, den ich eher als Weinrot, denn als pinkes Rot beschreiben würde. Die beiden Lip Glosse sind stark pigmentiert und selbst in einer Schicht extrem deckend. Die Bezeichnung Gloss ist daher etwas irreführend. Es handelt sich meiner Meinung nach eher um flüssige Lippenstifte, die, anders als die konventionellen Liquid Lipsticks, nicht vollständig antrocknen und ein glänzendes Finish haben. Mich erinnert der Long Lasting Lip Gloss etwas an die Lip Lacquers [Review] aus der Ethno Summer Collection von Couleur Caramel. Die Haltbarkeit ist in meinem Fall ausgezeichnet: Trinken übersteht der Lipgloss mit Bravour und sogar Essen ist manchmal drin, ohne dass ich zwingend nachlegen müsste. Zudem laufen sie, in einer dünnen Schicht aufgetragen, auch nicht aus. Ein Lipliner ist bei mir also nicht zwingend erforderlich. Ich habe aber auch schon von anderen Bloggerinnen gehört, dass sie nicht so problemlos mit dem Long Lasting Lipgloss klar kommen.

Wie gefällt Euch die LE Un dimanche à Deauville oder auch Ein Sonntag in Deauville von Couleur Caramel? Kennt Ihr schon das eine oder andere Produkt aus der Limited Edition? Eine weitere Meinungen zu dem Jumbo Eye Pencil und dem Long Lasting Lip Gloss findet Ihr übrigens bei Was macht Heli oder auf Tried it Out.

  1. Presse-Sample → Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos für den Blog zur Verfügung gestellt.
0

15 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Der etwas rosenholzige Rose Pink steht Dir sehr gut. Wunderbare Fotos.

    Lieben Dank auch fürs Verlinken. Ich habe Dich und Julie gerade auch hinzugefügt.

    Viele Grüße
    Heli

    0

    Antworten

    • Vielen Dank, liebe Heli. Zum einen für die lieben Worte. Zum anderen fürs nachträgliche Verlinken. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Das stimmt, liebe Annabell. Ich finde die Bezeichnung Lip Gloss auch eher etwas irreführend. Einige andere Bloggerladies haben sie als Lippencremes bezeichnet, was ich auch deutlich passender finde. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  2. Was für ein schöner herbstlicher Look! Steht Dir fantastisch.!CC habe ich immer noch nicht ausprobiert—-schleiche aber z.B. seit längerem um das Augenbrauen -Set herum…
    Liebe Grüße
    von Daniela aus Berlin

    0

    Antworten

    • Herzlichen Dank, liebe Daniela. Ich bin insgesamt ein großer Fan von Couleur Caramel. Die Produkte sind einfach super hochwertig und qualitativ überzeugend. Der diesjährige Herbst/ Winter Look gefällt mir auch sehr gut. 🙂

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

    • Danke schön. 🙂

      Die Pigmentierung ist schön stark, da kann ich dir nur Recht geben, liebe Paysanneverde.

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

  3. Die Lip Glosse sehen ja toll aus!! Mir gefallen beide Farben richtig gut.
    Liebe Grüße,
    LinaLou

    0

    Antworten

    • Nicht wahr? Mir gefallen die Farben auch richtig, richtig gut! Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal für einen Rosenholzton begeistern könnte. 😉

      Liebe Grüße,
      Jenni

      0

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.