1. Advent Verlosung 2017: Dr. Hauschka

gesponsert

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich bin dieses Jahr noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung. Vielleicht liegt es daran, dass dieses Jahr alles so spät ist, sprich der 1. Advent erst im Dezember und nicht schon Ende November. Auf dem Weihnachtsmarkt war ich auch noch nicht, das sollte ich unbedingt nachholen, denn spätestens der Besuch versetzt mich für gewöhnlich vollends in festliche Stimmung. Um hier auf dem Blog schon mal die Weihnachtszeit einzuläuten, starte ich heute, wie angekündigt, mit meinen diesjährigen Adventsverlosungen. Den Anfang macht heute ein „Alter Bekannter“, nämlich Dr. Hauschka. In der heutigen Adventsverlosung könnt drei tolle Geschenksets der Naturkosmetik- Marke gewinnen.

Geschenkset „Freudestrahlen“

Verpackung: Geschenkkarton
Inhalt: Lippengold (4,9 g), Mini Volume Mascara Black (3 ml)
Preis: 14,50 Euro
Siegel: NaTrue, nicht vegan (Bienenwachs)
Bezugsquelle/ INCI: Dr. Hauschka

Das Geschenkset Freudestrahlen von Dr. Hauschka enthält den Lippenpflegestift Lippengold in Vollgröße und die Volume Mascara Black in einer Sondergröße. Den goldgelben Geschenkkarton ziert eine Banderole mit Farbakzenten, zudem ist ein Schieber mit den Inhaltsstoffen enthalten. Bei dem Lippengold handelt es sich um einen Lippenbalsam, der in Stiftform daher kommt. Er lässt sich spielend leicht auftragen und gleitet sanft über die Lippen. Die Pflege bildet einen leichten Schutzfilm, der nachhaltig pflegt. Meine Lippen fühlen sich damit nicht trocken an. Der zart blumige und gleichzeitig furchtige Duft gefällt mir besonders gut. Vor einiger Zeit (noch vor der Umstellung der dekorativen Kosmetik) konnte ich die Mascara von Dr. Hauschka [Review] testen. Die neue Volume Mascara Black mag ich ebenfalls sehr. Das sehr voluminöse Bürstchen trennt die Wimpern perfekt und schenkt gleichzeitig ein leichtes, natürliches Volumen, wenn man mehrere Schichten der Mascara aufträgt. Bei mir übersteht sie locker einen ganzen Tag ohne zu verschmieren oder zu verwischen. Der Abstreifer funktioniert ebenfalls tadellos. Die Sondergröße ist zudem sehr praktisch auf Reisen.

Geschenkset „Freudestrahlen“

Geschenkset „Sinnesreise“

Verpackung: Geschenkkarton
Inhalt: Mandel Körperbalsam (30 ml), Mandel Bad (10 ml), Mandel Duschbalsam (10 ml)
Preis: 9,50 Euro
Siegel: NaTrue
Bezugsquelle/ INCI: Dr. Hauschka

In dem Geschenkset Sinnesreise von Dr. Hauschka sind folgende Produkte enthalten: Der Mandel Körperbalsam, das Mandel Bad, sowie der Mandel Duschbalsam. Allesamt in Kleingröße. Verpackt ist das Ganze in einem roten Geschenkkarton, ebenfalls mit Banderole und Schieber mit den Inhaltsstoffen. Der Körperbalsam Mandel wirkt direkt nach der Entnahme aus der Tube sehr reichhaltig, die Konsistenz ist formstabil und verläuft nicht. Verreibt man es jedoch auf der Haut, fühlt er sich schön leicht an und zieht keinerlei Schlieren. Selbst kleine Mengen lassen sich problemlos überall verteilen. Der Körperbalsam zieht aufgrund seiner Textur schnell und rückstandlos ein und klebt nicht. Die Pflege ist ausgesprochen gut. Auf der Haut bleibt ein minimal wachsiges Gefühl zurück, das ich (und ich bin bei so etwas pingelig) definitiv nicht als störend empfinde. Der Duft ist sanft, keinesfalls ausdringlich und hat eine dezente Mandel- bzw. Marzipannote. Das Mandel Bad riecht dagegen insgesamt etwas fruchtiger, denn es enthält zusätzlich etwas ätherisches Orangenöl. Die Kombination von Mandel und Orange finde ich sehr gelungen, ich bin positiv überrascht. Der Badezusatz basiert auf Rizinusöl, heißt, es handelt sich um ein pflegendes Badeöl. Meine Haut fühlt sich nach dem Bad damit nicht ausgetrocknet an. Der Mandel Duschbalsam bildet einen cremigen Schaum und reinigt meine Haut, ohne sie dabei zu stark auszutrocken. Der Duft ist für mein Empfinden intensiv marzipanig.

Geschenkset „Sinnesreise“

Geschenkset „Seelenwärmer“

Verpackung: Geschenkkarton
Inhalt: Moor Lavendel Pflegöl (75 ml), Moor Lavendel Bad (30 ml), Lavendel Seife (100 g)
Preis: 22,50 Euro
Siegel: NaTrue
Bezugsquelle/ INCI: Dr. Hauschka

Das Geschenkset Seelenwärmer von Dr. Hauschka enthält das Moor Lavendel Pflegöl in Vollgröße, das Moor Lavendel Bad in einer Sondergröße, sowie eine exklusive und limitierte Lavendel Seife. Der Geschenkkarton ist passend dazu in Lila gehalten und kommt ebenfalls mit Banderole und Schieber daher. Der Moor Lavendel Pflegöl kenne und liebe ich breits. Es gehört zu meinen liebsten Körperölen, weswegen ich es Euch bereits in einer ausführlichen Review vorstellt habe. Die Konsistenz ist ein Traum – gleichermaßen ölig und cremig. Vor der Anwendung muss man die Flasche schütteln, da sich die Phasen trennen. Das Körperöl lässt sich sparsam dosieren und zieht auf feuchter Haut schnell ein. Die Pflege ist ausgesprochen gut. Meine Haut fühlt sich damit streichelzart an, zudem klebt es nicht. Der Duft ist geprägt von Lavendel, ich rieche aber ebenfalls eine leicht erdige Note heraus. Das Gleiche gilt für das Moor Lavendel Bad – ein dezenter, unaufdringlicher Lavendelduft, der sehr natürlich wirkt und sich im Badewasser sanft entfaltet. Der Badezusatz basiert in dem Fall auf Wasser und Lavendel- und Mandelöl, heißt, es handelt sich um eine pflegende Bademilch. Meine Haut fühlt sich nach dem Bad zart gepflegt an. Die Lavendel Seife bildet ebenfalls einen cremigen Schaum und reinigt sanft.

Geschenkset „Seelenwärmer“

Das Gewinnspiel

Euch geht es wie mir? Ihr seid dieses Jahr noch so gar nicht festlicher Stimmung? Das macht nichts, denn zusammen mit Dr. Hauschka verlose ich jeweils eines der drei hier vorgestellten Geschenksets, die für etwas weihnachtliche Stimmung sorgen. Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist mir eine Frage in den Kommentaren zu beantworten: Wie bringt Ihr euch am Liebsten in Weihnachtsstimmung, wenn Euch noch nicht weihnachtlich zu Mute ist? (Die vollständigen Teilnahmebedingungen findet Ihr ein Stück weiter unten.) Die Gewinner* werde ich nächsten Sonntag hier auf Blog verkünden, wenn der Beitrag zur 2. Adventsverlosung online geht.

Teilnahmebedingungen:

  • Schreibt mir einen Kommentar unter diesen Beitrag oder auf Facebook, wie Ihr euch am Liebsten in Weihnachtsstimmung bringt, wenn Euch noch nicht weihnachtlich zu Mute ist.
  • Seid LeserIn meines Blogs via E-Mail, Bloglovin o.ä. und verratet mir auf welchem Wege Ihr mir folgt.
  • Gebt im dafür vorgesehen Feld Eure E-Mail- Adresse ein, damit ich Euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann. Die E-Mail- Adresse ist so nur für mich sichtbar.
  • Mit der Teilnahme erklärt Ihr euch damit einverstanden, dass ich Eure Adresse zu Versandzwecken an Dr. Hauschka weitergebe. Selbstversändlich werden die Daten vertraulich behandelt.
  • Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt.
  • Ihr seid über 18 Jahre alt oder habt die Einverständniserklärung Eurer Eltern und besitzt eine gültige Postadresse in Deutschland
  • Die Verlosung endet in einer Woche am 10.12.2017 um 10:00 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  1. Dieser Beitrag entstand im Rahmen einer bezahlten Zusammenarbeit → Auf diese Weise ist es mir möglich meinen Blog in dem Umfang weiter zu führen wie gewohnt, seit ich meinen Vollzeitjob gekündigt und ein Studium begonnen habe. Mein Blog ist mein Nebeneinkommen. Hätte ich mir neben dem Studium einen anderen Nebenjob suchen müssen, hätte das negative (zeitliche) Auswirkungen auf meinen Blog gehabt. Ich bin sehr glücklich, dass ich die Möglichkeit habe meinen Lebensunterhalt mit etwas zu verdienen, das ich liebe. Der Beitrag spiegelt trotzdem, oder gerade deshalb, meine ehrliche Meinung wieder.
4

81 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Mit Weihnachtsliedern und Plätzchen backen…und momentan auch damit, unserer Tochter meine alten Weihnachtsbücher vorzulesen.
    Ich folge dir bei Facebook und Instagram.
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent

    0

    Antworten

  2. Klassische Weihnachtslieder zu hören und/oder zu singen, bringt mich genauso in die entsprechende Stimmung wie Plätzchen zu backen oder über den Weihnachtsmarkt zu schlendern.

    Ich folge via E-Mail.

    Einen svhönen 1. Advent! 🙂

    0

    Antworten

  3. Bei mir kommt erst wirklich Wehnachtsstimmung auf wenn ich mit meiner grösseren Tochter die Wohnung dekoriere und heute machen wir auch noch ein Lebkuchenhaus! Für mich gehören einfach Kerzen, Deko und das basteln/ backen mit den Kindern dazu.
    Ich folge dir auf Bloglovin

    0

    Antworten

  4. Mit lieben Menschen schmücken, backen und naschen. Insbesondere die Kinder im Umfeld bringen mit ihren leuchtenden Augen meine auch zum glänzen 🙂

    0

    Antworten

  5. Hi 👋🏻
    Also ich höre dann gerne funky Weihnachtsmusik und dann geht’s los mit der festlichen Stimmung!
    Lg elli

    Folge dir per Bloglovin.

    0

    Antworten

  6. Plätzchenbacken, Duftlampe mit Weihnachtsduft und Weihnachtsmarktbesuche.

    LG

    Ria (Bloglovin Rias37)

    0

    Antworten

  7. Huhu,
    am besten hilft mir Weihnachtsduft in Form eines Räuchermännchens!
    Über das tolle Geschenkset würde ich mich total freuen 💖
    LG Madita 😊

    0

    Antworten

  8. Hallo,

    ich bringe mich meist mit Plätzchenbacken und vielen Kerzen in Weihnachtsstimmung und wenn das auch nicht hilft, kommt die richtige Weihnachtsstimmung meist von ganz alleine, sobald ich die Familie wieder sehe.

    Liebe Grüße

    Caro

    0

    Antworten

  9. Ich bringe mich in Stimmung mit Plätzchen backen und Haus schön weihnachtlich dekorieren.
    Oder auch mit Weihnachtsmärkte besuchen.
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent,
    Andrea

    0

    Antworten

  10. Meistens komme ich beim ersten Plätzchenbacken in Weihnachtsstimmung 💚
    Ich folge Dir per Mail 😊 LG

    0

    Antworten

  11. durch Plätzchen backen kommt bei mir Weihnachtsstimmung auf, sowie durch das traditionelle Backen des Christstollens 🙂
    Ich folge dir via GFC und Bloglovin als Pasadena85

    0

    Antworten

  12. Ich komme in Weihnachtsstimmung wenn ich auf den Weihnachtsmarkt gehe und Plätzchen backe und dabei Weihnachtsmusik höre 😊 ich folge dir auf Facebook und via bloglovin.

    0

    Antworten

  13. Ich bringe mich mit backen in Stimmung. Spätestens, wenn die Wohnung nach Zimtwaffeln riecht, ist die Weihnachtsstimmung da 🙂

    0

    Antworten

  14. Wenn ich Abends unterwegs bin, dann mag ich die Lichter in der Stadt oder in und an den Häusern. Zuhause habe ich natürlich weihnachtlich dekoriert und ich schaue am Wochenende gerne auch mal weihnachtliche Filme, am liebsten Love Actually. Ich finde es aber auch wichtig nicht zu vergessen warum wir eigentlich Weihnachten feiern, weshalb ich heute anlässlich des ersten Advents morgens im Gottesdienst war.
    Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit! 🙂

    0

    Antworten

  15. Tolle Verlosung! Würde ich super gerne gewinnen.
    Ich bringe mich mit Weihnachtsliedern in Weihnachtsstimmung 🙂

    Liebe Grüße
    Antea

    Ich folge dir über E-Mail (die selbe wie unten genannt)

    0

    Antworten

  16. Ich kann die spotify Christmas Swing Playlist empfehlen, die sorgt bei mir für hach-Weihnachten-Stimmung. Ich fand es diese Jahr auch schwer mich auf die Weihnachtszeit einzustellen, aber mit Kerzen und der passenden Musik geht es seit gestern.
    Ich folge dir übrigens über Bloglovin.

    0

    Antworten

  17. Hallo..also..wenn die selbstgebackenen Plätzchen herrlich duften kommt bei uns spätestens weihnachtsstimmung auf. Ein langer Spaziergang mit den Hunden..Kaffe und Plätzchen und natürlich Kerzen an…herrlich…Ich liebe es. Die Produkte von Dr.hauschka sind für mich reinster Luxus…Würde mich freuen 😀

    0

    Antworten

  18. Indem ich, wenn es schon dämmert, ganz viele Teelichte und Kerzen in meiner Wohnung anmache.

    0

    Antworten

  19. Last Christmas anhören und schön dekorieren. Abends dann noch eine Runde auf den Mittelaltermarkt und die weihnachtlichen Lichter betrachten. Und wenn es dann wie heute noch anfängt zu schneien dann komme ich in Weihnachtsstimmung 🍀

    0

    Antworten

  20. Mit schöner Wrihnachtsdeko kommt auch die Wrihnachtsstimmung 🎄🎄🎄
    Und da ich jetzt zwei Wochen das Krankenbett hüten musste kam auch schon die „Entschleunigung“ und ich zur Ruhe 🕯

    0

    Antworten

  21. Plätzchen backen hilft immer 😉
    Sobald es nach Zimt in meiner Wohnung duftet, kann Weihnachten kommen.
    Ich folge Dir auf Facebook.

    0

    Antworten

  22. Ich beginne mit einem Adventskranz, den ich jedes Jahr selber mache und vielen Lichterketten 🎅🎄Ich folge dir über Bloglovin

    0

    Antworten

  23. Ich dekoriere dann alles weihnachtlich und höre Laut Weihnachtsmusik dazu. Wenn ich dann noch Plätzchen backe, bin ich total im Weihnachtsstimmung.
    Ich folge per Email.
    Liebe Grüße und einen schönen 1.Advent 🎄

    0

    Antworten

  24. Da geht es mir nicht anders als dir – Weihnachtsstimmung will sich bei mir auch noch nicht so recht einstellen. Ich hatte ein ziemlich verflixtes Jahr, deswegen ist mir nicht nach feiern zumute. Meine Mutter gibt sich besonders große Mühe, um mir die Vorweihnachtszeit zu versüßen und mich auf angenehme, leichte Gedanken zu bringen. Sie hat mir einen schönen Adventskalender gemacht und in meinem Zimmer Nadelzweige aufgestellt und geschmückt. Nächstes Wochenende steht das Plätzchenbacken sowie der Besuch des Frankfurter Weihnachtsmarktes auf dem Programm.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen 1. Advent!!

    P.S.: Ich folge Dir bei Facebook

    0

    Antworten

  25. Ich schaue mir „schnulzige“ Weihnachtsfilme im Fernseher an. Ein bisschen Schnee, ein bisschen heile Welt und dazu ein Glas Rotwein 😉
    Was will man mehr…

    0

    Antworten

  26. Mit einer Tasse Tee und Plätzchen backen – am liebsten Vanillekipferl nach dem Rezept meiner Uroma 🎄🎅
    Ich folge dir auf facebook

    0

    Antworten

  27. Am besten einen klassischen Radiosender einschalten mit Weihnachtsliedern und dazu Plätzchen von meiner Mutter…

    0

    Antworten

  28. Wir schmücken die Wohnung schön und backen Plätzchen und Stollen.
    Über das Geschenkset würde ich mich sehr freuen

    0

    Antworten

  29. Ich stimme mich mit Plätzchenbacken und Weihnachtsmusik auf Weihnachten ein.

    Ich folge Dir auf bloglovin` und Facebook

    0

    Antworten

  30. Nun, ich packe die Deko aus und schaue, wo ich etwas haben möchte. Eher reduziert… und wenn ich den Dominosteinen und besonderem Gebäck nicht mehr widerstehen kann. 😉
    Per Mail. Schönen Adventssonntag noch.

    0

    Antworten

  31. spätestens wenn ich die Wohnung dekoriere, ist die Weihnachtsstimmung da 🙂

    ich folge Dir via Bloglovin als Mari581
    Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit

    0

    Antworten

    • Und für die Weihnachtsstimmung habe ich mir eine Playlist angelegt, mit lustigen, schönen und ironischen Cover-Songs z.B.

      0

      Antworten

  32. Ich bringe mich in Stimmung mit einem ausgedehnten Gang über den Weihnachtsmarkt. Der Duft von Glühwein und Bratwürsten, gebrannten Mandeln und Tannenzweigen stimmt mich so richtig schön ein.
    Hab noch einen schönen Sonntag! LG Silvia (paintinglilies auf Bloglovin)

    0

    Antworten

  33. Ich habe 4! Adventskalender dieses Jahr, damit erzwinge ich ein bisschen Kindheitsweihnachtsgefühl 😉 via Mail

    0

    Antworten

  34. Mein Sohn löchert mich mich schon im November. Wenn dann der Adventskranz geschmückt wird, geht’s los. Am 1.12. hängt der Adventskalender, ein Highlight für meinen Sohn. Und dann geht’s los mit Plätzchen backen, Weihnachtsmärkten, Basteln.

    0

    Antworten

  35. In Stimmung kommen wir am besten beim weihnachtlichen dekorieren, Plätzchen backen und Geschenke besorgen 🙂

    Würde mich riesig über das Set freuen, einige der wenigen Produkte die ich vertrage mir aber oft nicht leisten kann :/

    Liebe Grüße

    0

    Antworten

  36. Ich mache Kerzen an und lasse Bratäpfel im Backofen garen. Dann riecht es in der ganzen Wohnung nach Zimt und Marzipan – dazu gibt es dann noch Vanillesauce. Damit kann ich auch meinen Mann begeistern, der ein absoluter Weihnachtsmuffel ist.

    Ich folge Dir auf Instagram.

    0

    Antworten

  37. Hallo, das Sinnesreise Set ist ja super! Ich folge über bloglovin und bringe mich mit der weihnachtscd von butlers in Stimmung.
    Liebe Grüße!

    0

    Antworten

  38. Ich bekomme E-Mails von Dir 😉
    Dieses Jahr ist dermaßen schnell vorbei gegangen, dass es mir wie Dir geht und eine Weihnachtsstimmung sich noch nicht eingestellt hat.
    Was mir dann doch jedesmal hilft und mein Herz berührt, sind schöne und ausgesuchte Weihnachtslieder!
    Danke, dass ich teilnehmen darf 🙂

    Herzliche Grüße,

    Sonja

    0

    Antworten

  39. Kekse backen hilft mir immer beim Weihnachtsstimmungsfinden!
    Ich folge dem Blog auf Facebook.

    0

    Antworten

  40. Weihnachtsbaum, Dekorationen und der Geruch von Zimt und Kardamom…mmm…Und viele Geschenke😉

    0

    Antworten

  41. Backen, der Duft von Bratapfel/Vanille/Zimt, Weihnachtsmusik und Geschenke kaufen und einpacken

    0

    Antworten

  42. Hallo Jenni,
    so richtig in Weihnachtsstimmung bin ich noch nicht, aber mit Kerzen, meinem Weihnachtsstern (so einer mit einer Glühbirne drin) im Fenster, Tee und einer Weihnachts-CD geht’s dann.
    Viele Grüße, die Alex (folge via bloglovin)

    0

    Antworten

  43. Hallo,
    mir hilft Weihnachtsmusik, Kerzenschein, Plätzchenbacken, ein Weihnachtsduft und Weihnachtstee.

    Liebe Grüße
    Katherina (E-Mail Abonnement)

    0

    Antworten

  44. In Weihnachtstimmung komme ich durch Plätzchen backen, passende Musik und abendliche Besuche des Weihnachtsmarktes. Danke für die Verlosung, ein schönes Geschenk an die Leser 🙂
    Ich folge via Facebook
    Liebe Grüße
    Kira

    0

    Antworten

  45. Liebe Jenni,
    ich bringe mich in unweihnachtlichen Momentan in Weihnachtsstimmung, indem ich bastele. Am vergangenen Wochenende habe ich dann ausgiebig mein ganzes privates Reich mit meinen Basteleien weihnachtlich geschmückt und jedes Mal, wenn ich nun nach Hause komme, erfreue ich mich an der üppigen Deko. Dann kommt automatisch Weihnachtsstimmung auf 🙂
    Ich folge dir via Bloglovin als Nadine und via Instagram als „la_lohas“

    0

    Antworten

  46. Tolles Gewinnspiel! Ich habe eine lange Spotify-Playlist mit Weihnachtssongs, die ich gerne beim Plätzchen backe lauthals mitsinge. 😀
    Ich bin ein neuer Leser und folge dir per Email.

    Liebe Grüße
    Jana

    0

    Antworten

  47. Plätzchenbacken mit meinen Lieben und selbstgemachter Glühwein sind super für die Weihnachtsstimmung! 🙂 Ich folge dir via email

    0

    Antworten

  48. Hallo =)

    Wenn ich noch gar nicht in Weihnachtsstimmung bin, dekoriere ich einfach los und mache ganz laut Weihnachtsmusik an. 🙂 Und Plätzchen essen hilft sowieso immer.

    LG Kati
    Folge dir via Bloglovin als Abschmeckerin

    0

    Antworten

  49. Ich lasse mich von meinen kleinen Nichten in Weihnachtsstimmung bringen- man kann sich ihrer Begeisterung für’s Plätzchenbacken, Weihnachtsmusikhören und Schlendern über den Weihnachtsmarkt einfach nicht entziehen. Kinder machen Weihnachten erst magisch 🙂

    0

    Antworten

  50. Ich bringe mich in Weihnachtsstimmung, indem ich mit meiner Freundin am Wochenende einen kleinen, beschaulichen Weihnachtsmarkt in der Umgebung besuche. Die warmen Lichter und köstlichen Gerüche machen mir dann bestimmt Lust auf Weihnachten 😊

    0

    Antworten

  51. Eigentlich komme ich erst durch kaltes wetter und weihnachtsdeko in Stimmung. Aber es muss nicht zwingend sein, dieses zelebrieren 😊

    Ich folge dir per Email und instagram.

    0

    Antworten

  52. Also wenn wir die Wohnung geschmückt haben und öfters Weihnachtslieder hören, dann bin ich eigentlich immer in Weihnachtsstimmung.

    LG Anne

    0

    Antworten

  53. Hallo Jenni,

    die Dr. Hauschka Geschenksets sind wunderschön! Habe den passenden Adventskalender neben meinem Bett stehen, der entschädigt, dass ich keinen selbstgebastelten dieses Jahr habe. Das neugierige Türchen-Öffnen jeden Morgen trägt auf jeden Fall zur Weihnachtsstimmung bei. Ansonsten mache ich viele Kerze und einen Lichterbogen an, dekoriere etwas und schaue Weihnachtsfilme, so komme ich der romantischen Weihnachtsstimmung trotz Schmuddelwetters ganz nahe.

    Ich hoffe, Du warst mittlerweile wenigstens ein mal auf einem Weihnachtsmarkt, um Dich selbst etwas in Weihnachtsstimmung zu bringen.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Gesa
    (P.S.: ich folge Dir auf Facebook)

    0

    Antworten

  54. Hallo 🙂 spätestens beim Auspacken der Weihnachtsdekoration regt sich bei mir die Weihnachtsstimmung. Das jährliche Ritual des Kartons aus dem Keller holen und all die Kleinigkeiten auswickeln hat etwas nostalgisches. Mancher Schmuck begleitet mich schon viele Jahre (ein paar Sachen sind aus meiner Kindheit, also uralt 😉 ). Dann erinnere ich mich an vergangene Weihnachtsfeiern und bekomme richtig Lust auf die aktuelle Weihnachtszeit!

    Herzliche Grüße, Andrea

    0

    Antworten

  55. Im Moment höre ich mir gerne Weihnachtslieder an und werde morgen einen Weihnachtsmarkt besuchen, um mich in Weihnachtsstimmung zu bringen.
    Ich folge bei Bloglovin als Orangenmädchen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    0

    Antworten

  56. Mit kuscheligen Socken und der Decke. Eine Tee, und ein gutes Buch lesen . Ausserdem der Haut ab und zu was gutes tun in dieser Jahreszeit. 😍 und über Facebook Folge ich

    0

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.